Versteht jemand das Me!me!me! video?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu gibt's so einige Erklärungen.

Generell wird angenommen, dass das Ganze darstellen soll, wie der Protagonist damit umgeht, seine große Liebe verloren zu haben.
Das gelingt ihm nur so gar nicht, auf welche Weise er es auch versucht (Deswegen z.B. die verschiedenen "Story-Teile" in dem Video, auch bemerkbar an der unterschiedlichen musikalischen Untermalung).

Andere Personen meinen aber auch was komplett Negatives zu sehen, dass das ganze eine Art Kritik an die "Otaku-Kultur" sein soll, wie sie dargestellt wird und wie das alles von der "Normalen Gesellschaft" aufgefasst wird, was sehr negativ ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Me!Me!Me! Hat eine sehr traurige und sogar tiefgründige Geschichte.
(Ich gebe es hier so wieder, so wie es mir mal gesagt wurde)
Ein Typ, der sein ganzes Leben mit H*ntai schauen verbringt. Hat den Bezug zur Realität verloren und war wie in dieser Welt gefangen. Alles und jeden hat er dadurch verloren, auch seine feste Freundin.
Er wollte irgendwie alles wieder ändern, wieder in die Realität zurück usw. aber das gelang ihm nicht und sowas halt, falls ich mich nicht Irre :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine weit verbreitete Theorie ist, dass das Video sehr übertrieben darstellt, wie ein "Otaku" immer tiefer in seine Animesucht fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cincin376
19.05.2016, 22:10

Ohh ! danke XD 

0
Kommentar von TimeLimit
19.05.2016, 22:15

Schönen Dank auch wie ihr über uns denkt

0

Also das Lied an sich von Me!Me!Me! Stellt eine sehr traurige Liebesbeziehung da die auseinander gegangen ist und naja das Video... Ein Mix Einer sehr extreme Darstellung davon was der Typ gerade durch macht und seiner eigenen Fantasie Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung