Versteht einer Männer?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich denke beide sind in etwa gleich kompliziert😝

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:28

Also ich finde, Männer sind da schlimmer. Oder steigern sich Frauen einfach zu sehr in solche Sachen rein? Hab schon oft von Freundinnen gehört, dass ich mich in gewisse Sachen nicht so reinsteigern soll und eben wie ein Mann denken soll. x'D

0
Kommentar von Sorrisoo
20.03.2016, 08:04

Man kann das nicht einheitlich beantworten. Nicht jede Frau und jeder Mann ist gleich. Das kommt immer auf die eigene Persönlichkeit an. Wir haben beide unsere liebenswerten Fehler🤓

0

Hallo  Smileyyyy2015!

Ich finde es ausgesprochen komisch, dass beide Geschlechter das andere gerade als "besonders kompliziert" betrachten! Dabei sind die wirklich komplizierten Wesen, ganz klar ihr Frauen!

Denn ehrlich gesagt ist es schwer Frauen zu verstehen. Sie sagen A, meinen B und wollen dabei gleichzeitig C. Welcher Mann soll das bitte verstehen, dass ihr mit euren Aussagen auf mehreren Ebenen arbeitet, aus denen ihr Selbstverständlich selber alle Forderungen,Wünsche und Informationen entnehmen könnt, während wir die Ganze Zeit uns an der bloßen Bedeutung der Wörter gemäß Wörterbuch halten? Für uns existiert nur das Offenkundige, das direkt Gesagte. Da wird nicht viel interpretiert. Entweder werden wir dazu aufgefordert etwas zu machen, dann machen wir es, indirekt werden wir sicher nichts von selbst checken oder tun oder wir erhalten eine Information, speichern sie ab und denken uns nichts weiter dabei. Während bei jeder Frau sofort die Alarmglocken klingeln würden und sie sofort wissen was "Frau damit eigentlich meint/will".  Ihr macht keinen verdammten Sinn ihr Frauen! Ja bedeutet Nein, Nein bedeutet Nein aber manchmal auch Ja im Sinne von "aber ich denke das XY noch beachtet werden sollte oder er es nochmal versuchen soll, oder was anderes, was ähnlich ist aber gleich, aber nicht zu gleich, anders eben aber nicht zu anders". Da wird man verrückt als Mann! Keine Ahnung was ihr wirklich wollt, sagt es einfach verdammt!

Warum sind wir Männer so kompliziert? Ihr versteht einfach nicht, das wir so unkompliziert sind, und erschafft euch eure eigene Komplexität. Im Sinne von "Das kann nicht alles sein, da muss mehr sein. Wenn ich nur wüsste was." Aber da ist kein mehr, wir meinen meistens was wir sagen und wenn wir nicht meinen was wir sagen, dann tun wir das so schlecht, das ihr Frauen im Schlaf entziffern könnt was wir wirklich wollen !

Also ich erkläre dir was ein Mann will von Frauen. Er will ihre Aufmerksamkeit, er will das Sie nur an ihn denkt, ihn für den Besten,Schlausten und Stärksten hält. Er möchte eine Frau die ihn liebt, die er liebt, die ihm das Gefühl gibt etwas besonderes zu sein und dafür will er sie auf Händen tragen! Er möchte große Gefühle für die beste/schönste Frau auf der Welt die ihn auch für den besten hält und auch große Gefühle für ihn hat. Er will mit ihr schlafen, mit ihr kuscheln, mit ihr Leben, sie festhalten und nie wieder loslassen. Er will das sie seine Kinder austrägt und dann will er für sie alle Sorgen und dafür sollen sie ihn lieben,achten und respektieren. Das ist was uns wirklich glücklich machen würde, also den Durchschnittsmann. Für etwas da zu sein, einen Sinn zu haben in diesem Leben, weil man zu etwas gehört, für etwas verantwortlich ist was man über alles liebt und weil sie vertrauen in seine Fähigkeiten haben. Er wird anerkannt für das was er kann, für das was er ist. Das wollen wir Männer wirklich.

Aber vorallem wollen wir nicht alleine einschlafen, nicht wenn wir verliebt sind, nicht wenn wir tief in uns schauen. Wir wollen nicht alleine sein.

Es ist also ganz simpel mit uns. Gibt uns eine Mission, gibt uns Liebe, gibt uns Nähe und wir geben euch alles was wir haben, falls wir euch auch lieben heißt das. Und wir sind so direkt bei allem was wir wollen,verlangen oder nicht mögen. Einfacherer geht es nicht oder sagt ihr Frauen immer was ihr wollt oder nicht wollt, direkt und klar und nicht durch die Blume?

Bisschen stark allgemein was ich schreibe. Wäre einfacherer wenn du einfach aufzählst, was du nicht verstehst und ich versuche dir dann zu erklären, was es zu bedeuten hat. Hoffe trotzdem mein Beitrag hat dir ein wenig geholfen!

MfG MÜller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "Starke Geschlecht" ist ja so leicht zu durchschauen! 

Männer können sehr charmant, zuvorkommend, aufmerksam, rücksichtsvoll und einfühlsam sein, wenn wir auf das "Eine" aus sind!

Irgendwie liegt es in der Natur des Mannes! Evolutionsbedingt steckt in uns noch immer der Ur-Instinkt! D.h. Wir wollen unsere Gene so oft als möglich und ganz "breit-gestreut" (mit vielen Frauen) weitergeben!

Manch junge Burschen führen regelrecht "Abschusslisten"! Auch gibt es zwischen Jungs immer wieder Wetten, ob man ein bestimmtes Mädel rumkriegt!

Also seid vorsichtig, lasst die Herren der Schöpfung schön zappeln, stellt sie auf die Probe! 

Frauen hingegen suchen sich für ihre Nachkommen immer den besten Vererber! Das geht eher vom Unterbewußtsein aus! (ca. jedes 8 Kind ist ein Kuckuckskind!)

Für uns Männer wird das "Schwache Geschlecht" immer unbegreiflich - ein "Buch mit 7 Siegel" sein!

Fazit: Frauen und Männer können nicht mit, aber auch nicht ohne einander! Sonst gäbe es keine Menschen mehr!^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erklären kann ich es dir auch nicht. aber es stimmt. männer sind zwar nicht zwingend schlimmer als frauen. aber wehleidiger. denken beim kleinsten schnupfen dass sie sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:23

Gut... bei einem Schnupfen haben die ja schon mit dem Leben abgeschlossen. xD

0
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:39

Wennst was gscheides zum vererben hast? :P

0
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:44

Danke! Kopfschmerzen hab ich selber meeeehr als genug! :)

0
Kommentar von SchakKlusoh
17.04.2016, 18:49

Männer sind so.

Frauen sind so.

Kannst Du mir den Kamm mal rüberreichen, über den Du da 7.000.000.000 Menschen scherst?

0

ich kann dir versichern, männer sind die einfachen

es kommt aber häufig vor, daß ein zusammenhang für eine frau nicht komplex genug ist, um verstanden werden zu können

du wirst bei männern niemals diesen drang zur umständlichkeit finden wie bei frauen

wäsche nach farbe, stoff, funktion und verschmutzungsgrad sortieren?

87 verschiedene cremes, lotions, shampoos und seifengels für verschiedene köperregionen haben?

zu jedem ereignis mindestens fünf verschiedene outfits ausprobieren und in letzter sekunde noch schnell ein sechstes kaufen?

möglichst abweisend zu möglichen geschlechtspartnern sein und sich dann darüber beschweren allein zu sein?

liebesfilme genießen, in denen dreißig personen wild durcheinandervögeln, aber in einer weltraumschlacht die schönen helden nicht von den häßlichen bösewichtern unterscheiden können?

völlig ratlos vor jeder einzelnen fehlermeldung von word, windows und co sitzen?

beim shoppen passende stiefel finden, trotzdem noch vier weitere stunden nach alternativen suchen und am ende doch genau die stiefel kaufen, die man zuerst gesehen hat?

klingt das jetzt nach frauen oder nach männern...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:33

Ich falle eindeutig nicht in diese Kategorie Frau! XD

Aber Männer sind doch selbst nicht besser. Warum können die einfach nie zurückschreiben aber dauer-online sein? (argument: Ich hatte keine Zeit). Also beim Lügen nicht sehr kreativ. Klamotten und Frauen ist das gleiche wie Männer und Games (oder anderes Hobby). Warum können Männer auf einfache Fragen nicht normal antworten? Warum sind sie einerseits der Beste Mann der Welt und 1 Tag später ignorieren sie dich.

0
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:43

Also kurz zusammen gefasst: Als Frau denkt man zu viel darüber nach und man lasse den Mann Mann sein! :)

0

Niemand ist kompliziert. Die meisten Menschen sind relativ einfach zu verstehen.

Das Problem ist eher auf der anderen Seite. Gerade in der heutigen Zeit gibt sich kaum jemand noch Mühe Menschen kennenzulernen. Wir wollen es einfach haben. Gib mir mal die Bedienungsanleitung für das Leben.

Wir lesen Ratgeberbücher und Zeitschriften, Frauen kommen von der Venus Männer kommen vom Mars, es gibt Feministinnen-Horrorgeschichten, Pickup-Artisten, Seifenopern-Schmozetten, Sex and the City, Biss zum Irgendwas, Internet-P0rnos (Ach mein Gott, das soll ich machen?)  --- alles Krampf, aber alles wird irgendwie geglaubt.

Keiner will sich Mühe geben, aber jeder will alles und ganz schnell.

Wie wäre es, wenn Du nicht DIE FRAUEN und DIE MÄNNER verstehen versuchen würdest? Fang doch mal mit einer oder einem an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer sind (meiner Meinung nach) direkter und etwas erhlicher. 

Wenn Männer mitt Männern ein Problem haben, gehen sie die Sache oft frontal an und dann ist es auch schnell erledigt. Frauen sind da etwas gifitger ( hinterm Rücken über andere lästern, Gerüchte verbreiten..ect.)  

aber wie gesagt... ist nur meine Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:22

und was ist mit den Beziehungen? Wann weiss man, dass der Mann was ernsthaftes vor hat oder nur das "eine" will?

0
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:27

Auf was soll er denn warten? Wenn du einem Mann nicht das gibst, was er will, sucht er sich halt eine andere.

0
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:41

Wenn alles so einfach zu erklären wäre, wie diese eine Frage. xD

0

Kann mir die einer erklären?

Nein, kann niemand. Männer, sowie Frauen sind alle Individuen, ticken also alle mehr oder weniger unterschiedlich. Es kommt also immer ganz auf die einzelne Person an und eher weniger auf das Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:21

Würd ich jetzt so nicht behaupten. Klar gibt es minimale Unterschiede. Aber im Großen und Ganzen (was Beziehungen angeht) sind Frauen alle gleich (Ausnahmen gibts sowieso immer). :)

0

Männer sind sehr einfach gestrickt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
17.04.2016, 18:42

Und Frauen sind gehäkelt.

0

Nein.. eindeutig Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind beide gleich "schlimm".

Wobei wir nicht komplizoert sind, sondern kompliziert denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:23

Mann oder Frau denkt kompliziert?

0

Manche werden einfach nicht erwachsen... Sie werden 7 und danach wachsen sie nur noch.. den spruch gibts nicht umsonst ( nicht so ernst nehmen jungs, sind ja nicht alle so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:25

Der Spruch ist sowas von wahr! :'D

0
Kommentar von SchakKlusoh
17.04.2016, 18:47

Es gibt tausende von Sprüchen.

Sind aber nur Sprüche, keiner davon stimmt.

0

Wir Männer wollen immer Recht haben xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smileyyyy2015
19.03.2016, 23:19

Ich weiss! Aber geht net, wenn die Frauen immer recht haben. :P

0

Was möchtest Du wissen?