Frage von alexandree4a, 15

Versteht einer diese Stelle aus "Der große Gatsby"?

Vielleicht hat hier einer den großen gatsby gelesen und kennt die Stelle auf Seite 47 über Mr McKee und dem Protagonisten... Es verwirrt mich, da sie davor in einem Aufzug waren und plötzlich dort steht: »ich stand neben seinem Bett, und er saß in Unterwäsche aufrecht zwischen den Laken und blätterte in einer großen Mappe.« kann sein, dass ich es falsch verstehe, nämlich das McKee hompsexuell ist, was aber keinen Sinn ergibt, denn der Protagonist das nicht ist(?), deswegen möchte ich hören, was die Meinung anderer ist. Danke für eure Antworten! :)

Antwort
von frodobeutlin100, 10

geht es in der Szene nicht um den Erzähler Nick Carraway? und das kan man schon als homoerotische Andeutungen verstehen ... (findet sich auch so auf englischsprachigen Seiten)

das buch stammt aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts - da konnte man sowas nur andeuten ..

Kommentar von alexandree4a ,

Oh danke schön! Es ergibt wirklich Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community