Verstehen Männer mehr über liebe als Frauen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Alte Seelen wissen (meist intuitiv) mehr über Liebe als junge Seelen.
Dieses Wissen oder Verstehen der Liebe hat jedoch nichts mit dem Geschlecht zu tun. Der Körper ist die äußerste Schicht. Im Inneren liegt die Wahrheit verborgen in uns allen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bestimmt sehr Subjektiv. Aber als Mann muss ich sagen, generell wohl eher nicht. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer haben meist ein anderes Verständnis von Liebe aber besser auskennen kann keiner von beiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass es - sofern es diesbezüglich einen Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt - doch wohl eher umgekehrt ist. Frauen sind wohl eher in der Lage, altroistisch zu denken und zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht pauschalisieren. Es gibt sehrwohl Männer wie auch Frauen, die Liebe verstehen und diese auch ausleben. Aber da liebe ein Zusammenspiel zweier Menschen ist, kann es nur dann funktionieren, wenn der andere Partner die Liebe so annimmt und ebenfalls seine Liebe schenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jutz53
27.04.2016, 02:13

Ja das stimmt. Aber ich bin der Meinung das der Mann ein bisschen mehr Lieben muss. Dann ist es perfekt  Jutzi 

0

kommt nicht auf das geschlecht an

jeder liebt anders(halt auf seine art und weise die man nur selbst am besten 'verstehen'/fühlen kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorthernLights1
03.02.2016, 06:03

Klar kann man seine eigene Liebe verstehen, aber hat man den / einen richtigen Partner, wird er diese Liebe auch verstehen und akzeptieren...daher nennt man es ja auch Liebe. Den Partner so zu nehmen wie er ist...mit all seiner Unvollkommenheit, Macken, stärken und schwächen.

1

Ich versteh rein gar nix über liebe ich glaube  ich bin mehr tier als mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den Einzelnen drauf an - "echte" Liebe - wo man wirklich nur das beste für den anderen möchte (auch wenn man selbst dabei "leidet" evtl - und es nicht primär um Eigennutz, sein Ego geht)? Mutterliebe zB :) <3 (klar, können Väter auch, aber ich denke da nun mal in erster Linie an meine Mutter^^)

also ..allgemein aber: kann man überhaupt nicht pauschal so sagen.. mag ja sein, dass Männer (häufiger) einfach -nur- auf*** aus sind als Frauen, allerdings heißt das für mich nicht, dass Frauen (in der Regel) weniger egoistisch sind.. im Kern geht es (vielen) bei ihren Beziehungen ja auch bloß um sich selbst ..auch wenn sich das vllt anders äußert als bei Männern..

..verstehst du was ich sagen wollte ?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr und nicht weniger. Eher anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung