Frage von xFalter, 57

Verstehe Terme nicht...?

Hallo, in Mathe geht es im Moment um das Thema Terme. Nun habe ich als Hausaufgabe aufbekommen x mal (5 mal x). Kann mir das eventuell jemand erklären?

Antwort
von MrMonopoly, 30

Du kannst die Klammern auflösen, weil ja überall mal ist und bei mal darf man ja vertauschen und ausklammern wie man möchte.

Aber wenn zum Beispiel die Aufgabe wäre: 5 mal (5+x), dann musst du die erste 5 mal die zweite 5 plus die erste 5 mal x, weil die erste 5 mit allen Zahlen in der Klammer multipliziert wird.

Kommentar von MrMonopoly ,

Also bei deiner Beispielsaufgabe wäre das 5 mal x mal x = 5 mal xhoch2 = 5 xhochzwei

Antwort
von LollipopSchoki, 24

X ist eine Variabel...  Das heisst eine sozusagen versteckte Zahl die du nicht weisst.  5*x (* bedeutet Multiplizieren) ist 5x. Man kann das mal weglassen... 

Setz für x=2 ein 

5*2= 10

Antwort
von UlrichNagel, 17

Terme sind jede Rechnung, wenn keine Gleichung gegeben ist. Terme kann man also nur umformen bzw. gleichartige Glieder zusammen fassen, aber nichts ausrechnen!

Zu deiner Aufgabe: Die Klammer ist unnötig gesetzt und kannst du einfach weglassen und hast ein Glied aus 3 Faktoren 5 *x *x = 5x² Eine Klammer braucht man nur zu setzen, wenn entgegen der Rechenvorschrift Punkt- vor Strichrechnung die Strichrechnung enger zusammen gefasst werden soll und dann erst die Punktrechnung ausgeführt wird. Eine Klammer um ein Produkt oder Bruch (ist 1 Glied!) ist also vollkommener Unsinn!


Antwort
von berberitze92, 20

5*x heißt 5 mal ein unbekannter/einsetzbarer Wert.

Antwort
von Suziie, 20

Was willst du denn darüber wissen? Wie sie aussieht?

Kommentar von xFalter ,

Was ich damit machen soll.... 

Antwort
von Mango391, 6

5x² :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten