Verstehe Sims 4 nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sims ist eine Lebenssimulation. Das heißt, wenn du weiter kommen möchtest, musst du arbeiten gehen um Geld zu verdienen. Mit diesem bezahlst du dann das Essen, die Rechnungen und Anschaffungen usw. Mit verschiedenen DLCs kannst du mehr machen, sprich du hast mehr Möglichkeiten. Es gibt sogar DLC Bündel, die ab und zu häufig günstig zu haben sind. Je höher die Position deines Sim im Job ist, desto mehr Geld verdient er. Und mit mehr Geld kann man sich auch mehrere Sachen kaufen und so z.B. sein Haus vergrößern.

Ich persönlich hatte mit dem allerersten Teil von der Simsreihe angefangen (hinzu kam noch Sim City 4 Deluxe & 3000) und bin mit diesem Spiel voll und ganz zufrieden. Bei Sims 3 hat man mehr zu erkunden, braucht aber einen sehr flotten PC, da das Spiel enorme Ressourcen schluckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9accounts
20.12.2015, 17:26

Wie?

0
Kommentar von Madarra
20.12.2015, 17:27

Geh mal auf you Tube und schaue dir paar Meta plays an

0

Meine Freundin hat das und es geht darum Familien zu gründen und wenn man eine neue Person erstellt kann man ihr ihre Hobbys und all das zuordnen.Man soll ein Leben aufbauen und Häuser einrichten aber was ich dir besonders empfehlen kann ist das du dir auf youtube Videos anguckst.Gib einfach ,,Sims 4 Let´s play,, ein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Geld verdienen gehen um dein Leben zu finanzieren. Du musst also eine Arbeit finden, Wie genau das geht kannst du dir gut in einem Let's Play auf YouTube angucken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man geht arbeiten, gründet eine Familie und schließt Freundschaften... Mit den Erweiterung Packs hast du dann noch verschiedene Möglichkeiten wie z.B. ein Haustier anschaffen. Aber auch das wird mit der Zeit langweilig, deshalb hab ich mich bei Sims 3 entschieden, es nicht mehr zu kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung