Frage von Girl28, 38

Verstehe Exfreund nicht :( was will er?

Hi ihr, ich habe ein Problem :( mein Freund hat sich plötzlich vor sechs Wochen von mir getrennt, alles war super und harmonisch. Vor ca. einem Jahr hatten wir eine Auszeit, aber danach lief es sehr gut und wir verstanden uns viel besser.

Nun hat er sich von mir getrennt, ohne Vorankündigung dass etwas falsch läuft und etwas nicht stimmt. Er lässt sich stark von anderen Leuten, Freunden etc. beeinflussen, leider mögen nicht alle Freunde mich, warum auch immer.

Nun zur meiner Frage, ihn nimmt die Trennung total mit, aber es war doch seine Entscheidung, sagt er könnte es nicht haben wenn ich jemand anderes finde, wünscht mir aber glücklich zu werden, mit jemanden den ich verdient hätte, weil er mir dieses angeblich nicht geben kann, dabei war ich sehr glücklich in unserer Beziehung. Bei unseren letzten Treffen waren wir sehr emotional, haben zusammen weinend im Arm gelegen, als wenn uns jemand zwingen würde zu der Trennung. Er musste dann auch schnell gehen damit er nicht ganz zusammen bricht :(

Warum macht er Schluss wenn es ihn selbst so fertig macht? Waren vier Jahre zusammen und lebten gemeinsam in einer Wohnung, er musste alle gemeinsamen Dinge entsorgen weil er die Erinnerungen nicht haben kann.

In den letzten Wochen hatten wir noch Kontakt, mal sehr lieben, mal war er wie ausgewechselt kühl mir gegenüber, seit 1,5 Wochen haben wir null Kontakt, da ich es nicht mehr haben konnte, da er mir sehr fehlt und meine große Liebe ist :(

Warum verhält er sich so? Sein Verhalten versteh ich nicht, wir hatten eine sehr intensive Beziehung, weshalb mich dieser Entschluss sehr gewundert hat. Eine neue kann ich ausschließen, die hat er nicht.

So sorry für den langen Text :( bin irgendwie ratlos, ist es richtig den Kontakt abzubrechen, obwohl ich ihn am liebsten zurück hätte.

Vielen Dank euch für Antworten und Tipps ;)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Windlicht2015, 28

Bitte ihn um ein Treffen und sage ihm offen, dass du das Gefühl hast, dass eure Situation viel mit seinen Freunden zu tun hat! Ist das wirklich nicht der Fall, tut er das verneinen, dann ist es vielleicht ein persönliches Problem, eine Krankheit, Belastung, Angst vor Nähe! Sprich ihn auf alles an! Dann weißt du woran du bist! Viel Glück!

Antwort
von Kai2510, 38

Hallo Girl28,

so wie du deine beobachtung uns erzählst, haben seine Freune mehr einfluß auf ihm. Wahrscheinlich sind es die negativen Geschichten der männer über Frauen, was auch die Frauen über die männer denken.

Was du tun kannst ist ihm direkt zu fragen was seine Freunde über dich denken oder sagen. Wenn er es dir nicht sagt, dann müßtest du seine Freunde kennen lernen und die Körpersprachen der Freune von ihm neben bei beobachten wie sie reden. Wenn er dir es sagt, dann rede mit ihm darüber und warte eine weile bis das Vertrauen auf das gefühl übergeht. Ansonsten frag ihm ob er was an dir fühlt warum er sagt, das was nicht stimmt.

Ich vermute er Liebt dich sehr nur was ist es? Ich hoffe meine Hinweis helfen dir etwas weiter zukommen mit ihm.

Kommentar von Girl28 ,

Danke für deine Antwort, 

seine Freunde kenne ich nicht sehr gut, er hat auch nicht so viele, hab auch keinen Kontakt zu denen, zu meinem Exfreund ja zur Zeit auch nicht. Er sagt dass es seine Entscheidung sei und nicht die seiner Freunde, hatte ihn mal darauf angesprochen, dabei hat er aber ziemlich gereizt reagiert und hat mein Empfinden nicht verstanden. 

Ich versteh es nicht, er weiß dass ich ihm noch ne Chance geben würde. Er sagt wenn er in die Zukunft sieht denkt er dass es nicht gut gehen wird, zur Zeit aber alles super ist. Versteh das nicht. 

Er ist 30 und ich bin 27 

Kommentar von Kai2510 ,

Er scheint angst vor etwas zu haben, weil er vielleicht wenig freunde hat oder er kann nicht so gut mit der komunikation umgehen und weis nicht wie er dir das sagen kann und umgeht die neue erfahrungen die er nicht so leicht lernen oder will. Deshalb meint er das es nicht gut geht.

Kommentar von Girl28 ,

Danke, muss es wohl so hinnehmen, auch wenns schwer ist :( 

Kommentar von Kai2510 ,

Warum sei es so schwer Girl? Ihr seit kreative Frauen im Sprechen. Frage ihn wenn die situation da ist ob er probleme hat mit dem reden und nicht genau weis wie er dir das sagen kann. Probier im das reden bei zu bringen wenn du es kannst oder probiere es mit deinem feingefühl das du schon besitzt?

Kommentar von Girl28 ,

Hab ich alles schon versucht, hatten einige treffen zum Reden, doch wurd ich nie schlau raus, hatte ihm auch gesagt dass ich weiteren Kontakt nicht nur aus Mitleid mir gegenüber möchte und ich habe ihn gefragt ob seine emotionalen Reaktionen auch aus Mitleid sei da er mit mir Schluss gemacht hat, er beneinte beides und sagte ich sei ihm doch immer noch wichtig und er hat mich noch lieb, auf meine Antwort dass ich den Kontakt dann komplett abbreche um klar zu kommen reagierte er mit Tränen und Umarmungen :( glaube bald ich werd nicht schlau raus und muss es so hinnehmen. Zur Zeit hab ich ja eh keine Chance mehr zum Reden bezüglich der Kontaktsperre 

Kommentar von Kai2510 ,

Deine drohung zur kontakt abbruch war zu hoch und er hat dir dann vielleicht den verhängt?  So wie es aussieht liegt es daran das ihr untereinander Komunikative schwierigkeiten habt, besonders er vielleicht weil er vielleicht nicht genau weis was oder besser wie er dir das sagen kann ohne dich zu verletzen. Ich vermute es liegt daran, das reden und er frag sich nur wie er das genau sagen kann.

Wenn er dir immer noch nichst sagen kann, dann lass in erst mal In Ruhe und lass eure gefühle erstmal wieder energie aufladen und neue ideen aufbauen wie er das am besten sagen kann. Ich vermute er kommt wieder auf dich zu lass dir und ihm zeit.

Kommentar von Girl28 ,

Ich habe uns oder mir den Kontaktabbruch nur verhängt da er unbedingt Kontakt halten wollte, aber er mich nicht sehen konnte weil es ihm dann schlecht ginge und ich nicht auf Freundschaft übergehen will wenn er es wirklich ernst meint mit der Trennung, denn dazu hab ich zu viele Gefühle für ihn, deswegen brauch ich jetzt Zeit für mich und ihm tut es sicher auch gut. Wenn ich weiß ich darf nicht schreiben fällts mir auch leichter und man wartet nicht ständig auf eine SMS oder Antwort, nur im Notfall so ist es vereinbart,

Kommentar von Kai2510 ,

Wir Männer waren damals vor tausend Jahren auch nicht auf gut komunikation ausgestattet. Vielleicht meidert er auch den streit weil er glaubt er hätte was falsch gemacht in eurer beziehung und deshalb ist er so.

Kommentar von Girl28 ,

Er sagt ja er sei das Problem und nicht ich, er könnte mir nicht geben was ich verdiene. Aber auf die Frage was er genau meint bekomm ich keine konkrete Antwort. 

Kommentar von Kai2510 ,

Ich frage nicht gern danach aber ich glaube Sex ist ebenso wichtig in der Beziehung. Lief der Sex zwischen euch gefühlsleer oder stendig das gleiche, wenn ja dann könnte es auch daran liegen. Wir männer sind da auch empfinlich wenn es immer das gleiche oder nach der zeit leer ab lauft.

Ich hoffe das ich dir bei den hinweisen etwas helfen konnte und du kannst mit neuen möglichkeiten darüber mit ihm reden.

Kommentar von Girl28 ,

Ja dieses Thema hab ich ebenfalls angesprochen, laut ihm war alles super, so hab ich es auch empfunden, deswegen wird auch dieses nicht der Grund sein, danke dir für deine Ratschläge 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community