Frage von goodman1, 7

Verstehe diese Aktion nicht?

Hi, wollte mir einen Congstar Tarif holen,dabei sah ich diese Aktion:

Gutschrift i.H.v. 50 € erfolgt bei dem Abschluss eines Neuvertrages und der gleichzeitigen erfolgreichen Beantragung der Rufnummernmitnahme im Zeitraum 15.10. bis 31.12.2016. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Es können Kosten beim bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen.

Nur verstehe ich das nicht so ganz Kann mir jemand das einfach erklären??

Antwort
von 02210, 3

Welchen Teil verstehst du denn nicht? Steht ja eigentlich alles sehr eindeutig da.

Kommentar von goodman1 ,

gleichzeitigen erfolgreichen Beantragung der Rufnummernmitnahme im Zeitraum 15.10. bis 31.12.2016. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten

Ich check den teil mit der rufnummermitnahme nicht
(Weiß nicht was es bedeutet)

Kommentar von 02210 ,

Du bekommst die Gutschrift nur, wenn du deine alte Rufnummer, die du vorher bei einem anderen Anbieter hattest, mitnimmst. Das kannst du beantragen, musst es aber sowohl congstar als auch deinem alten Anbieter mitteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten