Frage von Kayner, 24

verstehe die Aufgabe nicht. Kann wer helfen?

Gib zu den Nullstellen die Funktionsgleichung der verschobenen Normalparabel an

a) x1 =1; x2=3 b)x1=-1; x2=4 c(x1=2; x2=-5 d)x1=-1,5 x2=4,5

danke für die antwort

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 12

a) (x-1)(x-3) = x²-4x+3

in den Klammern umgekehrte Vorzeichen der Nullstellen

und Klammern lösen.


Antwort
von KanstdDuHelfen, 9

X ist ein Platzhalter;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community