Frage von Cherryy97, 27

Verstehe Aufgabe der Mathematik nicht, Extremwert wie ausrechnen, bitte helfen?

Heyy, Ich habe ein Problem mit der Mathematik Aufgabe in der Klausur.

Gefragt war:

In einem Baumstamm mit d=30cm soll ein Rechteck herausgeschnitten werden, mit einem Möglichst großen Flächen Inhalt.

Ich verstehe nur nicht ganz wie ich vorgehen soll.

Wäre super wenn mir das einer erklären könnte.

Antwort
von tommy40629, 9

Schau mal beim Oberprima nach oder auch bei thesimple math.

Oberprima hat eine eigene webseite

Antwort
von FBIfANno1, 15

http://www.mathebibel.de/extremwerte-berechnen

Kommentar von FBIfANno1 ,

da sollte alles drin stehen

Kommentar von Cherryy97 ,

Also diese Grundlagen sind mir klar aber ich kann das nicht auf die Aufgabe beziehen.

Kommentar von FBIfANno1 ,

dort sind aber beispiele drinne, deshalb sollte es klappen

Antwort
von Wechselfreund, 3

Eigentlich ist offensichtlich, dass ein Quadrat rauskommen muss.

Formaler Ansatz wäre a·b = A, Nebenbedingung a² + b² =30²


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community