Frage von Heeeeyproblem, 57

Verstecktes Abo bei bdswiss?

Also ich und meine freunde haben uns vor kurzem in der schule bei bdswiss spaßhalber einen account angelegt. Wir haben die telefonnummer einer meiner kollegen angegeben und der hat dann auch einen anruf von ihnen bekommen. Nun macht der panik weil "wir angeblich ein abo über seine handynummer abgeschlossen haben" obwohl wir keine kontodaten wohnorte oder dergleichen angegeben haben. Deshalb denken wir dass er nichts zu befürchten hat.

Kennt sich jemand besser damit aus als ich und kann mich bitte darüber aufklären wer jetzt recht hat?

Antwort
von HansderVader, 57

In der Regel nicht da er ja hoffendlich sofort widersprochen hat sofern eine Belastung via handy kommt - Der zahlung widersprechen

Antwort
von youarewelcome, 42

Naja, was auch immer ihr da gemacht habt, war wohl mehr als ein "übler" Streich, ergo, wenn ihr dem "Kollegen" wirklich ein Abo beschert habt, kann dieser Euch strafrechtlich belangen...viel Spass dabei...und vielleicht mal überlegen,was noch ein Scherz ist und wo die Grenzen des guten Geschmacks weit überschritten werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community