Frage von ShortyTHEone, 39

Versteckte Kamera mit Bewegungsmelder gesucht, Ratschläge?

Hallo,

Ich suche eine Kamera die ich in meinen eigenen vier Wänden hinstellen kann, da scheinbar immer Sachen verschwinden, ich aber keine Beweise habe wer es sein könnte.

Die Kamera sollte nicht als solches erkennbar sein, nicht an der Decke angebracht werden, sondern irgendwo stehend einen bestimmten Bereich anschauen, halbwegs gescheite bzw Auswertbare Bilder machen und GANZ WICHTIG, einen Bewegungsmelder, da ich unter der Woche kaum daheim bin und somit nicht jeden Tag Bilder auswerten kann. Dauerstrom wäre hier sicher von Vorteil damit der Akku nicht genau dann schlapp macht wenn er gebraucht wird. Hat jmd hierfür Ratschläge oder gar ein Gerät das er mir empfehlen kann?

Antwort
von Diana1964, 5

Du musst aber darauf achten, dass die Kamera nicht per Funk die Bilder überträgt. Das könnte verboten sein. Ist eine ganz merkwürdige Gesetzeslage. Kannst du hier nachlesen http://www.detektiv-report.de/spionagekamera.htm Ist da ein KAbel dran ist alles ok, wenn aber über WLAn betrieben wird ist es verboten. Unglaubliche Gesetze haben wir hier in Deutschland.

Antwort
von frischling15, 28

Vielleicht sollte nur der Safe oder echte Gemälde bewacht werden . Eine Wohnung , die permanent unsichtbar überwacht wird , würde doch kein Freund mehr betreten wollen !

Kommentar von ShortyTHEone ,

Safe ist da, aber es kommen auch scheinbar andere Sachen als Schmuck etc weg und es geht nur um einen Raum in dem keiner was zu suchen hat.
Außerdem wer bei mir klaut verdient es nicht mein Freund zu sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community