Frage von bmxfreak2000, 76

Verstärker nach flascher Stromspannung kaputt?

Also mein Problem ist folgendes: Ich habe mir vor kurzem einen PA Verstärker gekauft (gebraucht), den Fame A200 ll. Als er dann ankam und ich Ich natürlich gleich getestet habe, habe ich leider übersehen, dass er erstens einen Schalter hat, der zwischen 115V und 230V umstellen kann und zweitens dieser auf 115V gestellt war. Die Hauptsicherung ist rausgeflogen und der Verstärker geht jetzt nicht mehr an. Ist er für immer hinüber? Kann man da vielleicht was reparieren? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das wegen so einem kleinem Missgeschick gleich alles kaputt ist... Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 42

mit ein bisschen glück gibts im, oder sogar am verstärker (von hinten zugänglich) eine feinsicherung. die würde ich mal überprüfen... wenn das nichts hilft, bleibt noch der transformator. bei den meisten verstärkern ist das ein so genannter ringkerntrafo.

den selbst auszutauschen ist aber etwas für leute, die wissen was sie tun. angefangen bei der Auswahl des passenden ersatzteils.

lg, Anna

Kommentar von bmxfreak2000 ,

man glaubt es kaum aber ich habe einen kleinen Schacht gefunden (außerhalb) in dem tatsächlich eine feinsicherung war, diese natürlich zerschossen, aber es war sogar noch eine eraatzsicherung in einem separaten Schacht! Diese eingebaut, alles geht wieder. Vielen Dank für den Tipp! 

Kommentar von Peppie85 ,

schön dass ich helfen konnte und viel spass mit deinem Gerät

Antwort
von Rockuser, 56

Vermutlich ist das Netzteil nun im Eimer. Das wird sehr Teuer.- Das machen auch nur Leute aus einem anderen Land. Ein Deutscher Verkäufer stellt den Verstärker nie auf 15V wenn er dich nicht betrügen will und das Gerät zuvor Defekt war.

Antwort
von Gehilfling, 50

Den Transformator im Gerät kannst du auf die jeweillige Netzspannung einstellen.. Wenn du 115V einstellst aber 230V drauf gibst, wird vermutlich der Trafo hinüber sein - Sicherung fliegen hin oder her. Eventuell kann man den noch halbwegs kostengünstig reparieren...Beim nächsten mal unbedingt prüfen!!

Kommentar von bmxfreak2000 ,

Und kann man das selbst machen?

Kommentar von Gehilfling ,

Kommt drauf an, wie das Teil verbaut ist..Im Zweifel aber lieber vom Fachmann machen lassen, ist glaube ich nicht so einfach wie bei einem PC, wo das ein seperates, leicht zugängliches Bauteil ist.

Antwort
von SeniorPatata, 56

Du hast glück das nichts schlimmeres passiert ist. Ich hatte den Vorfall das mir ein Netzteil um die Ohren geflogen ist wegen falschet Spannung. Bring ihn am besten zu nem Techniker und pass nächstes mal auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community