Frage von Maurice2404, 17

verständnisvolle Reaktion der Lehrerin?

Hallo,

Es geht darum, dass ich kurz vor meinen Quartalsnoten stehe, und eine Lehrerin sticht da einfach mal besonders heraus.

Ihr müsst wissen, ich arbeite in der Schule sehr gut mit (auch bei dieser Lehrerin, dass sagte sie mit bereits), wir sollten halt, um die letzten Eindrücke für dieses "Quartal" bei ihr zu erreichen, die hefte abgeben, Nun das Problem:

Ich habe an dem Tag mein Heft zu Hause vergessen und heraus kam folgendes:

Die Lehrerin wurde richtig hysterisch und kam darauf gar nicht mehr klar, was das denn soll, und, das schlimmste: Sie hat mir gedroht, mir eine "6" für das 1. Quartal zu geben.

Nicht mal nachzeigen konnte ich das Heft, weil sie es nicht mehr annimmt...

Ich kanns ja verstehen, wenn man sauer auf einen ist, weil der zum abgesprochenen Termin sein Heft nicht dabei hat (Ist ja auch meine Schuld), aber mir dann direkt eine 6 zu geben!? Was haltet ihr davon?

Antwort
von Ningh, 1

So ist das Leben und darauf stellst du dich mal schnell ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten