Frage von Campendonk, 45

Verständnisproblem bei Universitätsbewerbung?

Ich wollte in 1 1/2 Jahren ein Studium im Ausland anfangen und habe mir somit die grundlegenden Anforderungen des Studiengangs durchgelesen: Successful applicants must have a Master degree and a good command of English. Nun steht hier was von einem Master den ich haben muss um ein Studium zu beginnen. Vielleicht verstehe ich hier was falsch aber wo und warum brauche ich einen Master um ein Studium zu beginnen durch welches ich doch einen Master erreichen will? Wo ist hier bei mir der Fehler? Danke für die Antworten

Antwort
von NoHumanBeing, 45

Wenn ein Masterabschluss vorausgesetzt wird, dann bewirbst Du Dich vermutlich fälschlicherweise für ein PhD-Studium (Doktoratsstudium).

Überprüfe, ob Du den richtigen Studiengang ausgewählt hast.

Kommentar von Campendonk ,

habe BA ausgewählt

trotzdem danke

Kommentar von NoHumanBeing ,

Im Zweifel informiere Dich, wie Du die Universität kontaktieren kannst (und an welche Stelle Du Dich wenden musst - oft gibt es ein "Büro für Studienangelegenheiten" oder ähnliches) und frage (in möglichst gutem Englisch ;-) ) nach.

Erkläre, welchen Abschluss Du bisher hast, welchen Abschluss Du erzielen möchtest und frage nach, wie Du Dich dafür bewerben kannst.

Antwort
von henzy71, 40

wenn du dich auf einen Promotionsstudienplatz bewirbst, dann ist der Master Voraussetzung. Normal.

Gruß

Henzy

Antwort
von Jerne79, 32

Du scheinst dich für einen Studienplatz bewerben zu wollen, der bereits einen Studienabschluss voraussetzt, entweder ein Promotionsstudium oder ein Aufbaustudium.

Kurz und gut: Kannste nicht.

Der Fehler: Die Auswahl.

Was soll´s denn werden?

Kommentar von Campendonk ,

Psychologie - Budapest - ELTE

Kommentar von Jerne79 ,

Och komm, gib doch wenigstens den Link an...

Kommentar von susicute ,

in der Studienbeschreibung wird es eigentlich klar:
"The aim of the ELTE psychology BA programme is to train professionals who are perfect in the theoretical foundations and basic methods of psychology, have an insight into the applied branches of psychology, and possess skills and techniques that can be used in order to measure, explore, and develop individuals, groups or organizations through behavior measurement or other experiments."

Kommentar von jcasket ,

Fairerweise muss man sagen: In einem anderen Kontext könnte man unter "train professionals" auch das Ziel verstehen, aus Schulabsolventen Profis zu machen. ;-)

Kommentar von Jerne79 ,

So würde ich das ehrlich gesagt unter normalen Umständen auch lesen. Es wird auch nicht klarer, wenn man mal ein wenig herumklickt. Dann findet man bei den Anforderungen die Immatrikulation an einer Secondary School.

Hier verstehe ich sogar mal, dass jemand von den Uni-Seiten verwirrt ist. Ich fürchte, da hilft wirklich nur nachfragen.

Antwort
von FragobertDuck, 41

Vielleicht haben sie sich vertippt? Oder es ist ein aufbauender Master, bei dem du schon ein Masters Degree mitbringen musst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community