Frage von V4crotos, 51

Verspannungen lösen?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen Verspannungen um meine Schulterblätter und parallel zu meiner Wirbelsäule. Hat jemand eine Idee wie man diese am besten behandeln kann?

Vielen Dank.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt & Krankheit, 10

Zum Thema "Verspannungen" kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-mein-nacken-ist-verspannt--was-tun?foundIn...

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 19

Hallo V4crotos,

auf unserer Webseite https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/...

haben einige hilfreiche Übungen dargestellt und die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen zum Download bereitgestellt.

Wichtig ist es den Kreislauf von Verspannung - Schmerzen - Fehlhaltung - weitere Verspannung - stärkere Schmerzen zu durchbrechen.

Unsere Dolormin® 400mg Weichkapseln enthalten den gut verträglichen Wirkstoff Ibuprofen bereits in gelöster Form. Sie lindern den Muskelschmerz, fördern damit die Beweglichkeit und helfen so Verspannungen zu lösen.

Darüber hinaus werden folgende Maßnahmen (eher für daheim) häufig als hilfreich empfunden:

  • Durchblutungsfördernde Bäder 
  • Akupunktur und Akupressur 
  • Massagen

Häufige Ursachen für Verspannungen sind:

  • falsche Körperhaltung 
  • einseitige Bewegungsabläufedauerhaft gesenkter Kopf (Handy, Tabletnutzung)
  • Dauerhaftes Sitzen 

Kennt man seine Auslöser, ist es am besten, diese zu vermeiden. Bei anhaltenden Problemen sollte ein Arzt konsultiert werden.

Wir hoffen Dir ein wenig geholfen zu haben,

Dein Dolormin® Team

Kommentar von V4crotos ,

Naja die Probleme treffen bei mir fast alle zu hab ein Büro Job und zuhause bewege ich mich auch nicht sehr viel^^

naja jedenfalls danke für die Antwort (Werbung)? ^^

Antwort
von LunaLolita, 24

Hey,

10x Schultern kreisen lassen vorwärts, 10x nach hinten! Dabei drauf achten, dass Du nur die Schultern dabei bewegst nicht die Arme. 3x - 5x täglich auch bei keiner Verspannung morgens nach dem aufstehen und abends vor dem schlafen gehen. Alles Gute!

Antwort
von TrafalgarLawFan, 25

Hey, du könntest dich doch massieren lassen, sag der/-m Masseur/-rin einfach wo der Schuh drückt 😊 (nicht wörtlich nehmen 😂)

Kommentar von V4crotos ,

Ja, Danke :D
 
Aber kann man das auch irgendwie alleine also so nebenbei oder so?
Hast du da ne Ahnung bin Grad auf Arbeit da macht sich das blöd ^^

Kommentar von TrafalgarLawFan ,

Will jetzt nichts falsches sagen, aber ich habe mal gehört das Wärme dagegen hilft...

Antwort
von GabbaWally, 12

hast du eine blackroll? ich rolle damit eigentlich täglich meinen rücken aus .. beste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community