Frage von redlady4545, 220

Verspannungen in der Brustmuskulatur?

Mein Mann hat ständig starke Verspannungen die von den Nacken oder Schultern bis vorne in die Brust ziehen. Bin für jeden Rat dankbar egal ob Hausmittel oder Salbenempfehlung Hauptsache es hilft!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 151

Hallo redlady4545,

wie bei allen Schmerzen ist es wichtig herauszubekommen, was die Ursache ist, um dort gezielt ansetzen zu können.

Häufige Ursachen für Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich sind dauerhaftes Sitzen, eine falsche Körperhaltung oder einseitige Bewegungsabläufe. Auch die starke Nutzung von Handy und Tablet (dauerhaft gesenkter Kopf) kann zu Verspannungen führen. Manchmal spielen auch seelische Belastungen wie z.B. Stress, Erwartungsdruck oder Überforderung im Beruf oder in der Familie eine Rolle.

Der Körper meldet sich mit Verspannungsanzeichen, besonders in der Nacken- und Schultermuskulatur, die Muskelschmerzen (Myalgien) verursachen können.

Muskelschmerzen führen oft dazu, dass der Betroffene die Beweglichkeit einschränkt und eine Schonhaltung einnimmt. Eine übermäßige Schonhaltung führt nicht zu einer nachhaltigen Linderung, sondern häufig auch zu Fehlhaltungen. Diese Fehlhaltungen verstärken wiederum die Schmerzen und das Ganze geht von vorne los. Die Entwicklung verläuft meist schleichend und in vielen Fällen über Jahre hinweg unbemerkt. 

Sind die Ursachen identifiziert, gilt es diese zu bekämpfen! Dazu gehören Prävention am Arbeitsplatz, regelmäßige Bewegung und Entspannung gegen die Verspannung.

Auf unserer Seite Dolormin.de haben wir einige einfache Übungen für den Alltag und die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen zur Verfügung gestellt. Diese findest Du oder Dein Mann unter

https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/...

Schaut doch einfach mal vorbei!

Falls die Schmerzen länger anhalten oder unerwartet noch stärker werden, empfiehlt es sich einen fachkundigen Arzt zu Rate zu ziehen.

Wir hoffen Dir noch ein wenig geholfen zu haben!

Dein Dolormin®-Team

Antwort
von JohnOldman, 110

Massagen sind bei Verspannungen das Allheilmittel.

Allerdings hilft auch regelmäßiger Sport. Einfache Übungen wie Liegestütze, laufen oder ähnliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten