Frage von dyelimetiger, 26

Verspannung oder mehr?

Guten Morgen zusammen,

Ich komme direkt zum Thema:

Seit 5 Tagen Rückenschmerzen in ca der Mitte des Rückens.. Wird jeden Tag schlimmer. Laufe wie mit einem Stock im Hintern, der Schmerz zieht mittlerweile bis ins linke Bein und ab und an werden die Zehen etwas taub bzw kribbeln.

Hat da jemand Erfahrung damit ? Da wir im Moment bei der Arbeit nur 2 Leute sind ist es leider nicht möglich zum Arzt zu gehen die nächsten Tage

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FelixFoxx, 18

Wenn der Schmerz ins Bein zieht und die Zehen kribbeln, könnte das am Ischiasnerv liegen oder an einem Bandscheibenschaden. Geh bitte zum Arzt.

Kommentar von dyelimetiger ,

Ich rufe mal beim Arzt an und frage nach einem Termin

Antwort
von AnetteBrazl, 10

Die Ursachen für Rückenschmerzen können sehr vielfältig sein. Es gibt viele anatomische Strukturen, die diese Schmerzen verursachen können. Dennoch bleiben in etwa 85 Prozent der Fälle die genauen Ursachen unklar, und die
Schmerzen verschwinden auch manchmal wieder. Wer jedoch öfters an Rückenschmerzen leidet sollte sich ein gutes Fitnessprogramm das speziell für den Rücken ausgelegt ist suchen. Ein gutes das ich selber empfehlen kann ist
www.ischiashilfe.de . Einfach mal ausprobieren und schauen ob es funktioniert. Mir hat es jedenfalls langfristig geholfen.

Antwort
von Schewi, 19

Das könnte ein Bandscheibenvorfall sein. Die Bandschekbe drückt auf den Ischiasnerv. Die Schmerzen strahlen darüber ins Bein. Insbesondere Taubheitsgefühle sind bedenklich! Normalerweise ein Grund zur OP

Kommentar von dyelimetiger ,

Geht sowas denn so schnell binnen weniger Tage ? Hatte davor kein Problem mit dem Rücken. Zehen sind nicht richtig taub sondern halt ein leichtes Kribbeln und auch nicht durchgehend

Kommentar von Schewi ,

Es gibt Leute die haben das plötzlich mit starken Schmerzen. Ich persönlich hatte es eher mit schleichend beginnenden Schmerz der mit der Zeit schlimmer würde.
Kribbeln ist ein Anzeichen für Taubheit.
Normalerweise macht man ein MRT um den Bandscheibenvorfall sicher zu diagnostizieren.
Dann entweder Krankengymnastik/Sport oder OP

Antwort
von Schewi, 13

Der ischiasnerv läuft rückseitig über die Wade. Wenn du da irgendwas spürst könnte er betroffen sein.
Du solltest das nicht mehr lange so lassen und zum Arzt gehen.

Kommentar von Schewi ,

Bezüglich Bandscheibenvorfall...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten