Frage von Fischmuh, 11

Verspätung der Periode Pille?

Ich nehme seit gut 2-3 Jahren die Evaluna 30 und fange immer Montags mit der Pillenpause an und bekomme meine Periode dann immer Donnerstag. Das ist jetzt schon seit 1 einhalb Jahren so. Gestern hätte ich dann also meine Periode bekommen sollen aber es kam bis jetzt noch garnichts. Die Pille hab ich regelmäßig eingenommen. Woran kann das liegen oder ist das bei euch auch schon mal passiert?

Antwort
von HenJace, 11

Mir ist das s hon mal passiert und es kann einfach mal vorkommen, dass sie später kommt. Solange sie in der Woche überhaupt kommt musst du dir keine sorgen machen :)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Pille, 8

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von Fischmuh ,

Heißt das es wäre nicht schlimm wenn sie ausbleibt?  Kann es auch sein wegen Stress? Schreibe gerade meinen Abschluss

Kommentar von HelpfulMasked ,

Steht doch alles im Text..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten