Frage von xwhoamix, 59

Verspäteter Zyklus - Schwanger?

Guten Tag Community, ich hätte da mal eine Frage über das Thema "Menstruation". Ich schildere mal das Problem: Circa jede Woche schlafe ich mit meinem Freund (mit Kondom - ich bin übrigens 15) und hatte bis jetzt meistens einen Zyklus von 22 Tagen. Mein letzter Zyklus dauerte etwa 25 Tage. Nun zum Problem: Ich bin jetzt schon bei Tag 31 und ich hatte immernoch nicht meine Tage. Ist es möglich, dass ich schwanger bin? Das Kondom ist eigentlich nie verrutscht oder iwas in der Art. Kann auch gerade keinen Schwangerschaftstest machen da ich im Urlaub bin und ich nicht will, dass es meine Eltern finden. Bitte helft mir! Mfg Anonym

Antwort
von nudelsalat69, 15

Der Zyklus kann sich immer mal verschieben
Sei es wegen Krankheit, Stress , Hormone

Mein Zyklus verschiebt sich jedes halbes Jahr um ein paar Tage

Würde mir jetzt noch nicht extreme Gedanken machen.

Warte ab bis du 14 Tage überfällig bist.
Dann gehe mal zum Frauenarzt

Will dir keine angst machen, aber meine Tochter ist auch trotz Kondom entstanden da es ein klitzekleines Loch hatte das man nur mit dir Lupe sehen konnte

Antwort
von vanillakusss, 29

Nein, wenn du verhütest hast, bist du nicht schwanger.

Vielleicht hat es mit dem Urlaub zu tun, vielleicht ist es etwas anderes. Aber ich gehe davon aus, dass du sicher nicht schwanger bist. Wenn das mit dem Kondom stimmt.

Warte einfach ab, deine Periode ist bestimmt schon auf dem Weg.

Kommentar von xwhoamix ,

Danke:)

Kommentar von DatArniii ,

"Nein, wenn du verhütest hast, bist du nicht schwanger." 

Ist nicht war es gibt auch Schwangerschaften trotz Verhütung auch wenn sehr selten .

Kommentar von vanillakusss ,

Ich kenne tatsächlich keine Frau die trotz Verhütung schwanger geworden ist. Und mir ist das auch nicht passiert.

Ich gehe davon aus, dass die Verzögerung mit dem Urlaub zu tun hat. Ich bin sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten