Frage von TimetoWorld,

Versicherungsschreiben

Hey, wie nennt man die Sprache mit der man ein Brief an die Versicherung schreibt ? "Danke im Voraus" :)

Antwort von WithTheShoes,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Deutsch.

Kommentar von TimetoWorld,

ja schon klar!.. ich meinte damit hochdeustch Juristen Sprache oder wie ?

Kommentar von WithTheShoes,

Ganz normales, korrektes, sachliches und verständliches Deutsch.

Antwort von suzisorglos,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn es sich um ein in Deutschland geschäftsansässiges Unternehmen handelt oder es um einen in Deutscher Sprache abgefassten Vertrag geht, solltest Du einen Brief an "die Versicherung" in deutscher Sprache verfassen.

Antwort von kaesefuss,

Es ist nicht wichtig welche Worte du schreibst um ein Anliegen zu sichern. Wie ein Anwalt musst du nicht schreiben können um dich schriftlich an eine Versicherung zu wenden. Wichtig ist, dass du klar und deutlich schreibst was du möchtest, egal wie viel Schreibfehler der Brief haben wird.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten