Frage von bubuan 29.06.2009

Versicherungsschaden und Eigenleistung

  • Hilfreichste Antwort von Wolko 30.06.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Einfach vorher mit der Versicherung sprechen. Einen Kostenvoranschlag einer Fachfirma vorlegen und darauf hinweisen, dass man das selbst zum halben Preis macht. Dann haben beide verdient, die Versicherung spart die Hälfte und du bekommst einen angemessenen Betrag.

  • Antwort von bueten 29.06.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    da solltest du mal deine versicherung fragen eigentlich ja

  • Antwort von bubuan 29.06.2009

    vielleicht weil ich auch eine firma hätte beauftragen können, welche ja dann maximal in der woche kommen könnte, bedeutet urlaub. dann würde ich wohl knappe 100 euro arbeitsleistung zahlen und das material. also gehe ich doch lieber kaufe den teppich und verlege ihn selbst. was ist daran gerade so schlimm

  • Antwort von whopper 29.06.2009

    So sind die Deutschen, immer schön schnorren gehen, egal ob Versicherung oder Ämter....warum solltest du die Eigenleistung ersetzt bekommen, hast du den teppich beim einzug auch selbst verlegt?

  • Antwort von Comstock 29.06.2009

    Klar, die hat ja nur Kaffee gekocht.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!