Frage von bubuan,

Versicherungsschaden und Eigenleistung

wie schaut es aus wenn man nach einem Wasserschaden die Auslegware selbst verlegt, also in Eigenleistung, dann bekommt man hier doch den Stundensatz erstattet. Bekommt man das nur für eine Person, wenn 2 Personen dabei waren ( hier hat ein Ehepaar in Eigenleistung Auslegware nach einem Wasserschaden verlegt, erst die Zimmer ausgeräumt und dann eben zusammen verlegt und wieder eingeräumt, einer Person wurden für die 13 Stunden 130 Euro von der Vers. an Eigenleistung angerechnet, was ist mit der Ehefrau geht die leer aus?

Hilfreichste Antwort von Wolko,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einfach vorher mit der Versicherung sprechen. Einen Kostenvoranschlag einer Fachfirma vorlegen und darauf hinweisen, dass man das selbst zum halben Preis macht. Dann haben beide verdient, die Versicherung spart die Hälfte und du bekommst einen angemessenen Betrag.

Antwort von bueten,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

da solltest du mal deine versicherung fragen eigentlich ja

Antwort von bubuan,

vielleicht weil ich auch eine firma hätte beauftragen können, welche ja dann maximal in der woche kommen könnte, bedeutet urlaub. dann würde ich wohl knappe 100 euro arbeitsleistung zahlen und das material. also gehe ich doch lieber kaufe den teppich und verlege ihn selbst. was ist daran gerade so schlimm

Antwort von whopper,

So sind die Deutschen, immer schön schnorren gehen, egal ob Versicherung oder Ämter....warum solltest du die Eigenleistung ersetzt bekommen, hast du den teppich beim einzug auch selbst verlegt?

Kommentar von bubuan,

du wirst aber staunen das habe ich wirklich gemacht, weil das ein einfamilienhaus ist. und es gibt menschen die machen sich die hände noch dreckig

Kommentar von whopper,

eben! Und warum sollte dir das jemand bezahlen?

Kommentar von bubuan,

ja aber du zahlst doch beiträge warum willst du dann im schadensfall nicht auch den versicherer in anspruch nehmen

Kommentar von Pumukl,

Ja, es ist schon schlimm wie die Versicherungen belastet werden! Und das jetzt in dieser Finanzkrise.
Ich melde schon gar keine Schäden mehr, sondern zahle ohne zu murren meine Beiträge.

Antwort von Comstock,

Klar, die hat ja nur Kaffee gekocht.

Kommentar von bubuan,

schlaumeier, lass doch am besten solche antworten

Kommentar von whopper,

warum so frech?

Kommentar von bubuan,

nicht frech, nur wenn man etwas fragt dann möchte man doch eine antwort darauf haben, welche nicht aus der schublade ganz unten kommt und es gibt glaub frauen die können mehr als kaffee kochen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten