Frage von philippkahos, 49

Versicherung,Roller rücklastschrift?

Guten Tag zusammen, Ich habe mitte letzten Monats meinen Roller neu versichert also 25 km/h Mofa/ Roller der betrag von 51.70€ sollte zum 1 hin von meinem Konto abgezogen werden doch dann kam eine rücklastschrift.. Meine frage ist er noch versichert?

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 7

Hallo,
der Roller ist nicht versichert.
Fahre solange nicht, bis der volle Versicherungsbetrag bezahlt wurde.

Gefährdung des Versicherungsschutzes:

Der Beginn des Versicherungsschutzes ist von der rechtzeitigen Zahlung abhängig. Zahlen sie den ersten Beitrag nicht rechtzeitig, beginnt der Versicherungsschutz daher erst zu dem Zeitpunkt, zudem sie den Beitrag zahlen. Für Schadenfälle, die in der Zwischenzeit eintreten, sind wir nicht zur Leistung verpflichtet.

Unsere Leistungspflicht bleibt bestehen, wenn sie nachweisen, dass sie die Nichtzahlungen nicht zu vertreten haben.

Quelle:
http://www.verkehrslexikon.de/Texte/Rspr3616.php

Antwort
von schleudermaxe, 11

... was kostet das Schild? Ist das vergoldet?

.... bei so einem Beitrag ist bestimmt der "Berater" vor Ort vorhanden, frage ihn also. Viel Glück.

Antwort
von NochWasFrei, 31

Er war nie versichert...

Überweise so schnell wie möglich den Beitrag. Bis dahin solltest du mit dem Roller nicht fahren.

Antwort
von BlackRose10897, 26

Nein, du solltest schnellstmöglich das Geld überweisen.

Antwort
von alarm67, 27

Versicherung anrufen und klären!

Vermutlich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten