Versicherung und Garantie das gleiche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

die Garantie beim Kauf ist nicht das Gleiche, wie eine Handyversicherung!

Ich habe nie eine Handyversicherung abgeschlossen, weil die absolut überteurert ist. Leider ist mir schon zweimalig ein Handy so dermaßen heruntergefallen, so dass das Display zerstört war und nichts mehr ging. In deinem Fall muss auf jeden Fall die Handyversicherung und nicht die Garantie dafür aufkommen! Die Versicherungen stellen sich häufig mit der Zahlung an! Aber da muss man drauf bestehen und ansonsten einen Anwalt einschalten, dann klappt das auch schneller und besser! Es gibt allerdings Voraussetzungen, nämlich, dass man den Schaden der Versicherung sofort meldet! Mach das bitte, sei ehrlich, aber wenn es um einen Tag geht, den du versäumt hast, setze das Datum einfach entsprechend, wichtig ist, Hauptsache das fliegt nicht auf! Zeugen?

Viel Glück Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@xonyctophiliaxo, 

es gibt eine Garantie. Das ist eine freiwillige Leistung des Herstellers.

Es gibt eine Gewährleistung. Die Gewährleistung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Leistung, die der Händler zu erbringen hat.

Dann gibt es noch Schäden durch Eigenverschulden (So, wie in deinem Fall). Solche Schäden können durch eine Versicherungspolice abgedeckt werden. Wenn du eine solche Versicherung abgeschlossen hast, dann hast du gute Chancen, dass die Versicherung die Reparatur bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Versicherung ist eine Firma die monatliche Beiträge von ihren Kunden nimmt und dann bei den Schäden die sie übernimmt bezahlt
Eine Garantie ist eine Zusicherung vom hersteller, dass Geräte in dieser Zeit keine hersteller Mängel aufweisen - falls doch erhält man ein neues

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind unterschiedliche Sachen.

Garantie ist etwas was der Hersteller freiwillig gibt. Eine Versicherung schließt du irgendwo extra ab und zahlst dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Wenn das Display durch einen Sturz kaputt geht, ist das keine Garantieleistung. Kann aber von der Versicherung bezahlt werden (wenn es eingeschlossen ist). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?