Frage von nieewiedeer, 50

Versicherung Handy Akku?

Kennt jemand eine Handyversicherung die bei Akku Leistungsverlust das Handy beziehungsweise den Akku reparieren würde?

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 43

Es gibt Hersteller wie Sony und HTC die auf die fest verbauten Akkus in ihren Geräten eine längere Herstellergarantie geben,Sony 12 Monate,HTC 24 Monate.Was für ein Handy möchtest Du dir kaufen?Eine Versicherung würde sich gar nicht lohnen,gehe von rund 9 Euro pro Monat aus,geht der Akku nach 10 Monaten kaputt hast Du 90 Euro bezahlt,ein Akkutausch würde rund 50 Euro kosten,lege jeden Monat 9 Euro beiseite dann haste sogar noch etwas übrig

Kommentar von nieewiedeer ,

das galaxy A5 habe momentan eine für 3€ bei friendsurance für mein s3 neo und da ist relativ viel abgedeckt :)

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 29

Meistens gilt auf Akkus nur eine 6-Monatige Garantie. Einige Hersteller bezeichnen Akkus als Zubehör, auf das es keine gesetzliche Garantie gibt. 

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 45

Das ist Verschleiß, der weder durch eine Versicherung, noch über die Garantie gedeckt ist.

Kommentar von nieewiedeer ,

über garantie im ersten halben jahr schon

Kommentar von andie61 ,

Stimmt,es kommt auf den Hersteller an,Sony gibt auf seine Akkus 1Jahr Herstellergarantie,HTC auf seine fest verbauten sogar 24 Monate.

Antwort
von thel3est, 50

Hmm ne. Ich denke nicht das dies eine Versicherung absichert. Ein Akku ist ein Verbrauchsgeenstand und der ist ja nicht kaputt wenn er an Leistung verliert. Das sind normale Eigenschaften eines Akkus.

Kommentar von nieewiedeer ,

Also kann man die Akkuleistung überhaupt nicht absichern? denn ich möchte mir ein Handy holen wo der Akku fest verbaut ist und ich ihn nicht so leicht wechseln kann demzufolge muss ein Spezialist das machen und das kostet ja auch wieder relativ viel

Kommentar von nieewiedeer ,

Bei mir sind Samsung Akku ist nach ca einem halben Jahr nicht mehr zu gebrauchen das kann es ja auch nicht sein

Kommentar von DerHans ,

Dann hast du ihn wahrscheinlich unsachgemäß behandelt. Zu früh wieder aufgeladen, obwohl er noch nicht entladen war.

Wenn dir das zu teuer ist, musst du dir eben ein anderes Modell kaufen, wo du das selbst erledigen kannst

Kommentar von andie61 ,

@DerHans,einen Akku  zu sehr entladen zu  lassen schadet ihm erst recht,der beste Akkustand um ihn wieder zu laden liegt bei 30-40%,einen Akku tiefenntladen kann ihn sogar vollständig unbrauchbar machen.

Kommentar von thel3est ,

Das sichert keine Versicherung ab. Es ist kein Schaden an deinem Handy, es ist ganz einfach so das die Leistung nach einer gewissen Zeit x abnimmt. Bei einem früher, beim anderen später.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community