Verseuchtes Regenwasser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Wasser aus der Tonne einen schlechten ph-Wert hat, dann hat ja auch schon das Regenwasser diesen ph-Wert.
Ich will jetzt die Möglichkeit einer grossflächigen Umweltverschmutzung, die dauerhaft den ph-Wert des Regens verändert nicht ausschliessen. Man weiss ja nie. Aber das sollte man mit einem Blick auf die Gärten in der Nachbarschaft oder einem Gespräch mit nem lokalen Bauern klären können. Wenn bei euch in der Region das Wasser mit schädlichen ph-Werten vom Himmel regnet, ist das den Betroffenen sicher bekannt.

Möglicherweise ist es das Auffangsystem, das die Wasserqualität des gesammelten Wassers verschlechtert? Wahrscheinlicher ist imho aber, dass das schlechte Wachstum deiner Pflanzen auf andere Faktoren zurück zu führen ist und mit dem gesammelten Regenwasser eher nichts zu tun hat.

Es gibt übrigens ziemlich günstig ph-Teststäbchen in Drogerien und Apotheken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?