Frage von Streifi2, 42

Wäre ich mit diesen Noten Versetzungsgefährdet?

Bin ich Versetzungsgefährdet? Ich habe nach dem Halbjahr in Mathe eine 5- geschrieben und wir haben aber noch 2 arbeiten. In Englisch stehe ich 4+, in Latein auch und in deutsch 2.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 6

Versetzungsbedingungen sind Schulform und Bundeslandabhängig. Meist muss eine 5 im Hauptfach aber ausgeglichen werden.

Wie dies genau funktioniert ist unterschiedlich. Mit einer 2 in einem anderen Hauptfach sollte es aber aufjedenfall gehen. Du kannst ja auch nochmal die Lehrer fragen, wie du genau ausgleichem musst.

Noch kannst du aber etwas gegen die 5 tun. Mathe kann man sich am besten durch regelmäßiges üben einprägen. Wenn du etwas nicht verstehst, solltest du die Lehrer fragen bis du es verstanden hast. Auch kann es helfen, sich mit Mitschülern auszutauschen die gut in Mathe sind. Desweiteren könntest du auch Nachhilfe nehmen.

Auch durch Mündliche Mitarbeit kannst du dem Lehrer zeigen, dass du dich verbessern möchtest und dafür auch etwas tust. Du soltest aufjedenfall versuchen, dich noch auf eine 4 zu bessern. Vorallem falls du vor hast dich mit dem Zeugnis zu bewerben, macht sich eine 5 schlecht.

Antwort
von MrWolf633, 22

Wenn es dabei bleibt und in den Nebenfächer auch keine 5 er sind, hast du mit deiner Deutsch 2 Mathe ausgeglichen. Aber sorg dafür, dass es am Schluss keine 6 im Mathe wird. Denn sonst wirst du nicht versetzt, das kann man nicht ausgleichen.

Antwort
von DerPolak, 10

Deine 2 in Deutsch gleicht deine 5 aus. Somit wirst du durchkommen. Aber sorg dafür das es besser wird :) 

Antwort
von Rilotex, 20

Streng dich bei den Arbeiten an und dann klappt das schon!

Antwort
von Matermace, 21

Lässt sich ohne Kenntnis deiner Nebenfächer nicht beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten