Versetzung oder Nichtversetzung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du nicht geschrieben dass du in der 7. Klasse bist? Soweit ich weiß, kann man eine 5 mit 2x 3 ausgleichen. Ich bin mir aber nicht sicher wir das in Rheinland-Pfalz aussieht. Das schlimmste was passieren kann ist, dass du abgeschult wirst und auf eine Sadtteilschule kommst wenn es das bei euch gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oberstudent
05.07.2016, 21:12

Gibt es nicht irgendwas anderes? Ich hab so Angst nicht versetzt zu werden :'(

0
Kommentar von TheRecktangle
05.07.2016, 21:16

Normalerweise solltest du auch in Reinland-Pfalz mit den Noten durchkommen. Jedoch würde ich an deiner Stelle mal dafür sorgen, dass die Noten besser werden. Also 1. Problem finden, 2. Lösung für das Problem/ die Probleme finden, 3. Jemanden finden der dir dabei hilft.
Klar ist es auf dem Gymasium schwerer als auf einer Stadtteilschule aber man sollte sich dementsprechend auch anstrengen.

0
Kommentar von TheRecktangle
05.07.2016, 21:20

Am besten wäre es wenn du es hinbekommst, Spaß am Unterricht zu bekommen. Wenn du keinen Spaß am UR hast, sinkt automatisch auch die Lust am UR teilzunehmen.

0
Kommentar von TheRecktangle
05.07.2016, 21:40

Da hast du ja schon ein Problem gefunden. Wenn du jetzt also jemanden findest, der dir Englisch o.a. Andere Fächer gut erklären kannst dann steigt auch wieder dein Lebenswert wie du es nennst.

Ich würde an deiner Stelle damit anfangen, jemanden zu finden der dir gut und verständlich Deutsch, Englisch und Mathe erklären kann. Später in der 8. Klasse wird auch noch Chemie dazukommen.

Wenn du also jemanden/ mehrere hast der/ die dir helfen können, hast du schon die Halbe Miete weg.

0

Eine 5 im Hauptfach kann man nur mit einer 3 in einem anderen Hauptfach ausgleichen.

Du hast aber in keinem Hauptfach eine 3 und kannst die 5 in Englisch nicht ausgleichen - damit bleibst Du leider sitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GLAUB nicht da du eine im Nebenfach und eine im Hauptfach gemacht hast und beide ausgleichen kannst. Hängt aber vom Bundesland ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oberstudent
05.07.2016, 21:01

Gilt das auch für Rheinland-Pfalz? :(

0
Kommentar von dandy100
05.07.2016, 21:02

Eine 5 in einem Hauptfach kann man nur durch eine 3 in einem andere Hauptfach ausgleichen - da ist in jeden Bundesland so.

Die 5 in Englisch kann der Fragesteller nicht ausgleichen

0

Der Notendurchschnitt beträgt 3,8. Welchen brauchst du denn? Ich weiß ja nicht, in welchem Bundesland du bist. Ich bin in der 11. Stufe und weiß auch nicht, ob da die Regeln wie im 7. sind aber bei mir würdest du nicht versetzt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oberstudent
05.07.2016, 21:00

Danke für deine Schnelle Antwort! Ich bin in dem Bundesland Rheinland-Pfalz, vielleicht kennst du dich damit aus?

0
Kommentar von dandy100
05.07.2016, 21:06

Die Regeln sind immer gleich:

Eine  5 im Hauptfach kann nur durch mindestens eine 3 in eine anderen Hauptfach ausgeglichen werden. Dasselbe gilt für die Nebenfächer.

Die 5 in Englisch wird aber nicht ausgeglichen, es gibt keine 3 in einem anderen Hauptfach - damit wird man nicht versetzt, ganz egal ob man in den Nebenfächern nur Einsen hat, der Notendurchschnitt ist insofern egal

0