Frage von Gdaex2, 156

Versetzung. Können die Lehrer in der Zeugniskonferenz entscheiden, dass ich nicht versetzt werde. Ich hab zwar eine 5 kann sie aber mit einer 3 ausgleichen?

Es sind beides Hauptfächer

Antwort
von Hallihallo1409, 81

Das kommt auf dein Bundesland an.. um eine 5 auszugleichen brauchst du entweder eine 3 oder 2 x3 ...oder eine 2 oder eine 1..
Jedoch kann man Hauptfach nur mit Hauptfach und Nebenfach nur mit einem Nebenfach ausgleichen.

Normalerweise bekommst du einen Brief wenn die Versetzung gefährdet ist und ein guter klassenlehrer hätte schon das Gespräch gesucht ;)

Ich hab noch nie erlebt das jemand erst am Tag der Zeugnis Ausgabe bemerkt hat das er/sie das Schuljahr nicht schafft.

Kommentar von Gdaex2 ,

Ich wohne in Nrw....ich hatte zwar in Englisch einen Blauen Brief bekommem, bekomme in englisch aber die 4....aber wahrscheinlich bekomme ich in deutsch eine 5...ich kann sie aber in Mathe mit einer 3 ausgleichen....können lehrer mich trotzdem nicht versetzen, wenn sie denken ich schaffe die nächste klasse nicht ?

Kommentar von Hallihallo1409 ,

Nein wenn du ausgleichen kannst , kannst du ausgleichen, darum geht's ja beim ausgleichen ;) Lehrer können das nicht direkt entscheiden...Deine Leistungen entscheiden das.. und wenn du nicht versetzt wirst muss dass anhand von deinen Noten nachweisbar sein.. willkürlich wird da nichts entschieden. jede einzelne Note muss von deinem Fachlehrer mit klassenarbeiten und mündlichen Noten usw. begründet werden und das gesamt Bild entscheidet dann über deine Versetzung .. Lehrer können nur entscheiden wenn du zwischen 2 Noten stehst.. Aber wenn du deine Noten kennst und eine 5 mit einer drei ausgleichen kannst steht deiner Versetzung nichts im Wege

Kommentar von Gdaex2 ,

Ok danke

Kommentar von Hallihallo1409 ,

welche Schulformen besuchst du denn und in welche Klasse gehst du?

Kommentar von Gdaex2 ,

Ich gehe aufs Gymnasium und gehe momentan noch in die 9. Klasse, also es geht um die Versetzung in die Oberstufe

Antwort
von TheMentaIist, 84

Du brauchst mind. 2 3 um 1 5 ausgleichen zu können.

LG ~TheMentalist

Kommentar von Gdaex2 ,

Es gilt für NRW

Kommentar von TheMentaIist ,

Ändert nichts an meinem Beitrag.

Kommentar von Gdaex2 ,

Aber könne lehrer einen aus Pädagogischen Gründen sitzen bleiben lassen, obwohl man versetzt werden könnte ?

Kommentar von TheMentaIist ,

Du wirst schon aufgrund der fehlenden Noten gar nicht versetzt.

Kommentar von Gdaex2 ,

Was für fehlende noten ???

Kommentar von TheMentaIist ,

Meine Güte...ist lesen so schwer? Du brauchst 2 in Worten: ZWEI dreien!

Kommentar von Hallihallo1409 ,

§ 26 [Versetzt wird wenn:] a) in nicht mehr als einem der Fächer Deutsch, Mathematik, erste und zweite Fremdsprache mangelhaft sind und die mangelhafte Leistung durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem anderen Fach dieser Fächergruppe ausgeglichen wird oder b) in nicht mehr als einem der übrigen Fächer nicht ausreichend sind oder c) zwar in zwei der übrigen Fächer nicht ausreichend, darunter in einem Fach mangelhaft sind, aber dies durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem Fach ausgeglichen wird. eine 3 reicht wohl ;)

Kommentar von Gdaex2 ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten