Frage von coldplayfan09, 34

Versetzung bei unentschuldigten fehlstufehlstunden in der OberstufeOberstufeq1?

Ich habe ein paar unentschuldigte fehlstunden und Frage mich ob meine Versetzung gefährdet ist. Ich habe in jedem Fach eine Note bekommen und meine Klausuren waren auch nicht schlecht(2er-bereich)

Antwort
von Aischa123, 16

Wenn du nur ein paar fehlstunden hast ist das nicht schlimm also du darfst nicht mehr als 50 fehlstunden haben also bei uns ist das so das man nicht mehr als 50 fehlstunden haben darf sonst ist man versetzungsgefährdet 😖

Antwort
von wilees, 19

Aus meiner Sicht gilt folgendes:
Wer mit ärztlichem Attest fehlt und ausreichende Leistungen erbringt,
ist nicht unmittelbar versetzungsgefährdet – die Noten sind maßgeblich.

Im Prinzip gilt dies dann auch für unentschuldigte Fehlstunden. Allerdings machen die sich halt auf dem Zeugnis nicht so gut. Da die Fehlstunden wohl spätestens mit dem Zeugnis offensichtlich werden, solltest Du mal mit Deinen Eltern verhandeln, ob sie nicht doch eine "Entschuldigung" schreiben.

Antwort
von 2Fragensteller0, 13

Nein kommst safe in die nächste klasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community