Frage von Susanne95, 101

Versehentlich parkenden Tranporter mit meinem Spiegel gestreift, leider zu spät gemerkt... was erwartet mich?

Hallo ihr lieben, heute in der Mittagspause habe ich in einer engen Straße versehentlich einen Weißen Transporter mit meinem Spiegel leicht berührt..leider habe ich es erst gecheckt als ich gesehen hab, dass mein Spiegel umgeklappt war.. mein Spiegel hatte außen einen leichten weißen Strich den man wegreiben konnte... hinter mir war allerdings eine Frau mit einem großen Pkw.. jetzt habe ich Angst, dass sie das gesehen hat und vllt mein Nummernschild notiert hat da es ja eigentlich Fahrerflucht ist wenn ich nicht direkt danach sehe..oder irre ich mich da ?? Ich werde nach der Arbeit nochmal schauen ob der Transporter dort noch steht was ich bezweifle da dieser noch nie dort gestanden hat.. was könnte mich denn jetzt im schlimmsten fall erwarten?? Ich bin übrigens noch in der Probezeit! :(

Antwort
von apophis, 63

Wenn Du alles richtig machst erwartet Dich Garnichts, außer halt die Kosten für den eventuellen Kratzer(bzw. gehen die Kosten ja an die Versicherung).

Fahrerflucht ist es wohl eher nicht, da Du ja garnicht wissen konntest, dass Du "fliehst".

Was Du allerdings machen musst ist es der Polizei zu melden, da es ja immernoch ein Unfall mit Schaden ist.
Dort gibst Du dann Deine Daten und eventuell die ungefähre Uhrzeit an.
Sobald sich der Besitzer des Transporters meldet, haben diese nämlich schon deine Daten und die Sache lässt sich klären.
Meldet sich niemand ist das eben so, Du bist dadurch aber von zusätzlichen Strafen befreit, da Du ja willens bist die Sache zu klären.

Antwort
von turalo, 66

Nein, Du irrst Dich nicht. Du hast Fahrerflucht begangen.

Am besten ist es, Du fährst zur Polizei und meldest Dich dort.

Kommentar von Susanne95 ,

okey, und was erwartet mich da genau?

Kommentar von apophis ,

Du meldest Dich bei der Polizei, gibst Deine Daten an und sobald sich der Besitzer des anderen Autos meldet, kommt eben der Versicherungskram.

Eine zusätzliche Strafe erwartet Dich nicht.
Eventuell eine Verwaltungsgebühr für die Polizei, das ist aber reine Spekulation meinerseits.

Kommentar von Susanne95 ,

Reicht es wenn ich da anrufe oder sollte ich persönlich zur Polizei?

Kommentar von apophis ,

Das wird allerdings nicht als Fahrerflucht geahndet, wenn Du Dich bei der Polizei meldest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten