Frage von computer1234577, 176

Versehentlich Ordner vom USB-Stick gelöscht?

Bitte helft mir, dieser USB-Stick ist extrem wichtig für die Schule, da sich da alles drauf befindet, was ich brauche. Im Papierkorb befindet er sich aber nicht,was soll ich tun?

Antwort
von cMbta, 142

Mit dem Programm Recuva kannst du Dateien meistens wiederherstellen:

http://praxistipps.chip.de/usb-stick-geloeschte-dateien-retten-so-gehts_24171

Kommentar von Starwarsvogel ,

Ich hatte auch das selbe Problem, ich habe ausversehen unseren Film für unser Kunstprojekt gelöscht. ;(

Recuva hat ein Großteil der Daten zwar zurückgebracht, bis auf ein Paar Szenen, die unwiederruflich verloren gingen. X'0

Es kann sein, dass auch bei dir Daten verloren gegangen sind.

Antwort
von illerchillerYT, 67

Nix. Da ist alles futsch. Ist ja auch logisch, denn wenn du auf löschen drückst, kommt ne Meldung, dass es unwiderruflich gelöscht wird. Das heißt kein Papierkorb sondern futsch

Antwort
von aznGirl, 90

Ich habe auch mal aus Versehen 2 WICHTIGE Ordner von meinem Stick gelöscht. Die Dateien werden nicht im Papierkorb "gelagert". Falls Programme diese nicht wiederbeleben können, hat man eben Pech gehabt.

So habe ich meine Lektion gelernt, dass man alles doppelt und dreifach sichern sollte.

Antwort
von Berny96, 105

Solltest du ihn direkt vom USB gelöscht haben wird Windows dich wohl gefragt haben ob du es wohl permanent löschen willst. Womöglich hast du da ja gesagt, daher gibt es leider keine Möglichkeit die Dateien wiederherzustellen.

Kommentar von piumjupp ,

Lieber Berny96, 

da liegst Du völlig falsch - aber bekome ich immer wieder zu hören. Die Daten werden nicht gelöscht. Was gelöscht wird ist die Angabe wo sich die Daten befinden.; also vergleichbar als wenn Du das Inhaltsverzeichnis aus einem Buch reisst und dann auch nicht sofort nachschauen kannst ab welcher Seite z.B: Kapitel 3 denn anfängt.

Und dafür gibt es halt Programme wie recuva (kostenlos bei chip.de etc. wie cMbta richtig bemerkte)  - diese durchwühlen nämlich die Festplatte nach Dateien die ein Löschkennzeichen angehängt bekommen haben. Und solange der Plattenbereich noch nicht von anderen Dateien durch Speichervorgänge etc. überschrieben wurde ist es möglich wieder an die Daten zu kommen, dann wird nämlich nur das Löschkennzeichen entfernt. Und dabei ist es egal ob es sich um Festplatte oder DVD oder CD-RW oder (wers noch kennt) Diskette handelt.

Sorry für den langen Kommentar aber mit Halbwissen eine Antwort zu geben hilft ja nicht.

Kommentar von Sigggi89 ,

Auf SSDs wo TRIM aktiviert ist trifft das aber nicht zu. Dort sind die Daten sofort und unwiederbringlich verschwunden (bei einigen von Crucial kann man wohl nach Stunden eventuell etwas retten, aber eher selten)

Antwort
von WosIsLos, 54
Antwort
von Chudder666, 82

Ups, da hast du vermutlich Pech gehabt, der Stick hat keinen Papierkorb!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten