Frage von ClasherPhoenix, 46

Versehentlich die Testversion von Windows 7?

Hallo, Ich weiß nicht wie, aber irgendwie habe ich versehentlich die Testversion von Windows 7 auf meinem PC gemacht.

Da ich vorher Windows Vista Home Premium hatte würde ich Windows 7 lieber loswerden und Windows Vista Home Premium zurck haben. (Mir persönlich gefällt Windows Vista mehr)

Ich habe allerdings keinerlei Windows CD oder sonstiges...

Ist das irgendwie machbar?

Wenn ja, wie?

Oder muss mein Rechner nach der Testzeit in den Müll?

Ich bedanke mich im vorraus für eure hile :)

Expertenantwort
von medmonk, Community-Experte für Computer, 19

Oder muss mein Rechner nach der Testzeit in den Müll?

Dein PC ist jetzt unbrauchbar und kann jetzt nur noch entsorgt werden. Ne, ne - Spaß bei Seite. Da du keine Recovery Medien besitzt, bleibt dir nur der Erwerb einer Windows 7 Lizenz. Diese kannst du für knapp 15,- günstig bei MMOGA ( https://www.mmoga.de/ ) erwerben. Wenn du dennoch Windows Vista Home Premium weiter nutzen möchtest (wovon ich aus gutem Grund abrate), musst du dich mal in deinem Freunden und Bekanntenkreis umhören, ob jemand dir die Installationsmedien geben kann. Jedoch benötigst du auch einen gültigen Produkt Key. 

Wenn dieser nicht auf der Rückseite deines PC aufgeklebt ist, ist ein solches Downgrade nicht möglich. Du müsste also auch dafür eine neue Lizenz erwerben. Windows Vista wirst du aber nur noch als Restposten und/oder gebraucht bekommen. Zudem ist Windows Vista nicht zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10 berechtigt. Daher wenigstens Windows 7 wählen würde. Ich besitze zwar die noch die benötigten Installationsmedien. Darf sie dir aber rechtlichen Gründen nicht zum Herunterladen anbieten. Daher eben auf deine Freunde und Bekannte verwiesen habe. Ansonsten mal schauen, ob du im Internet eine vertrauenswürdige Quelle finden kannst. 

LG medmonk 

Antwort
von Jensen1970, 25

die iso von Vista musst du kaufen da würde ich lieber windows 7 aktivieren 

Kommentar von ClasherPhoenix ,

Wie knn man Windows 7 Aktivieren?

Kommentar von Jensen1970 ,

kaufen 

Antwort
von moon63, 30

Bestimmt hast du keine Testversion von Win7,was du jetzt tun kannst,abwarten bis das Gratis upgrate kommt auf Win10 übrigens für Win7 kriegst auch kein Support mehr. Was anderes würd ich auch nicht machen:-)

Kommentar von medmonk ,

Bestimmt hast du keine Testversion von Win7,

Wenn kein Lizenz in Form eines Produkt Keys eingegeben wurde, ist die vorhandene Windows 7 Version auch nicht aktiviert respektive dauerhaft nutzbar. Ein Upgrade auf Windows 10 daher so auch nicht möglich. 

für Win7 kriegst auch kein Support mehr. 

Jein, der grundlegende Support für Windows 7 endete Anfang Januar 2015. Der erweiterte Support hingegen noch bis Januar 2020 läuft. Windows 8 wäre es Janur 2018 sowie 2023.  

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/lifecycle

LG medmonk 

 

Antwort
von Lexa1, 22

Wandle Win 7 in eine Vollversion um, Windows Vista wird doch nicht mehr vom Support unterstützt, es gibt keine Updates ( Sicherheit ) mehr.

Kommentar von ClasherPhoenix ,

Wie kann ich das in eine Vollversion umwandeln?

Kommentar von Lexa1 ,

In dem du dir eine Volllizenz kaufst und dann mit dem Key die Testversion aktivierst. Dann kannst du auch gleich auf Win 10 upgraten, und das kostenlos.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 10

Windows 7 bekommst sehr günstig. http://www.amazon.de/Microsoft-Windows-Professional-OEM-Aktivierungsschl%C3%BCss...

Hier kannst du dir noch die 64bit Version von Vista downloaden.

https://www.lolametro.de/#windows-vista

Kommentar von compu60 ,

Wer ist denn dieser Vollidiot mit der Negativen Bewertung? Keine Ahnung, aber meckern bei richtiger Antwort.

Antwort
von MicroplaysHD, 6

Also die isos VOB allen winversionen gibts im inet, brauchst nur noch nein key

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community