Frage von MelinaKaas, 21

Verschwommene Träume wegen Erkältung - weiß jemand Rat?

Hallo Liebe Leser, mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass ich nie etwas in meinen Träumen erkennen kann.

So etwas habe ich nie, nun ist es jetzt so, dass ich etwas erkältet bin und sich im Schlaf meine Augen etwas verkleben. Ich hatte es oft als ich noch sehr Klein war (4-9 Jahre) und sich nie meine Frage beantwortet hat. Es ist doch etwas komisch, denn die Augen an sich haben doch mit dem Traum nichts zu tun? Im Traum versuche ich dann immer wieder das verschwommene weg zu wischen, was aber nicht klappt.

Danke im Voraus ^^ ; lg, Melina :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Centario, 21

Es soll dir für dein Bewußtsein unklar bleiben. Ein Grund wäre das du dadurch beschützt wirst. Was anderes kann ich mir jetzt auch nicht denken. Oder du findest im Traum keine Lösung für das Problem.


Antwort
von Naiver, 16

*lach* Melina...,
das ist mal ein guter Zusammenhang zwischen Traumsicht und verklebten Morgen-Lidern! :- )

Nein, ich vermute, dass deine verschwommene Traumsicht lediglich ein Hinweis darauf sein kann, dass du vielleicht tatsächlich etwas auch im Tagesleben nicht klar sehen kannst? "Nö, wieso, da iss nichts!" sagt man sofort, eben weil man es nicht sieht! Schau mal 'offen' nach, was du vielleicht real 'verschwommen' siehst.

Diese verkleisterten Augen habe ich morgens übrigens auch. ;- )


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten