Frage von robi1234, 26

Verschwindet die Akne nach den Tabletten Ciscutan wirklich?

Ich habe schon sehr lange Akne und mein Arzt sagte mir, dass ich nun Ciscutan nehmen solle. Viele sagen, dass die akne nach dieser Behandlung auch wirklich weggeht, aber stimmt das ? Hat jemand Erfahrung mit Ciscutan und weiß vielleicht welche Nebenwirkungen sehr häufig noch vorkommen? Ich habe mittlerweile nur eine Nebenwirkung und zwar, dass meine Lippen sehr trocken sind.

Antwort
von sandyhill, 11

Erhöhung der Blutfettwerte und Blutzuckerwerte
Ausscheidung von Blut und/oder Eiweiß mit dem Harn (Hämaturie, Proteinurie)
Blutarmut (Anämie)
erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit
Verminderung oder Erhöhung der Blutplättchenmenge im Blut (Thrombozytopenie oder Thrombozytose)
Verminderung von bestimmten Abwehrzellen (neutrophile Granulozyten) im Blut (Neutropenie)
Starke Kopfschmerzen
Entzündungen der Bindehaut und der Augenlider
trockenes Auge, Augenreizung
Nasenbluten, Nasentrockenheit, Entzündung des Nasenrachenraums (Nasopharyngitis)
Lippenentzündung
Entzündung der inneren Zone der Haut (Dermatitis), trockene Haut, lokale Schuppenbildung (Exfoliation), Juckreiz, rötlicher (erythematöser) Hautausschlag, erhöhte Verletzlichkeit der Haut (Gefahr von Schürfwunden)
Schmerzen der Gelenke (Arthralgie), Muskelschmerzen (Myalgie), Rückenschmerzen (insbesondere bei Jugendlichen)
Erhöhung des Serumkreatininphosphokinasewerts (Muskel-/Leberwert) insbesondere bei Menschen, die erheblichen körperlichen Anstrengungen ausgesetzt sind.
Erhöhung der Leberwerte GOT und GPT (Transaminasen)
Selten kommen auch psychische Nebenwirkungen und teilweise schwere allergische Reaktionen vor.

Ich habe immer Sanoxit Gel 5% genommen, das hat bei mir gut geholfen.
LG

Antwort
von slaughter996, 12

Generell kann man das denk ich nicht sagen
Was bei dem einen wirkt wirkt beim anderen null

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten