Verschreibung von Bisohexal 2,5 mg ohne Dosierungsempfehlung, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat er denn eine 24-Stunden-Messung gehabt? Und wenn ja - wann waren die Werte besonders hoch? Und was für Werte hat er überhaupt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snatiline
16.12.2015, 17:10

Bis jetzt hatte er keine 24-Stunden-Messung. Er war auch bis jetzt nur beim Hausarzt. Sein Blutdruck war 150 zu 100, vorher hatte er immer etwa 100 zu 60, also eher niedrig.

0