Frage von shaldovana, 29

Verschiedene Terme(Mathe)?

(für alle de jetzt sowas wie mach deine Hausaufgaben selber schreiben wollen,wegen einem Umzug muss ich nacharbeiten und habe keinen der meine Ergebnisse korrigieren könnte) Die Aufgabe:Schreibe Anweisungen als Term auf. a.Multipliziere eine Zahl mit ihrem Nachfolger b.Dividiere eine Zahl furch ihren Vorgänger c.Addiere das Fünffache einer Zahl zum Dreifachen dieser Zahl d.Addiere die Hälfte einer Zahl zu dem Drittel einer anderen Zahl auch wenn ihr nur eine Antwort kennt,würde diese mir weiterhelfen.

Antwort
von Callas113, 29

"eine Zahl" ist x, der "Vorgänger" ist x-1, der "Nachfolger" x+1, das "Fünffache einer Zahl" ist 5•x (5x), die Hälfte/Drittel einer Zahl ist x:2 bzw x:3, Multiplizieren heißt •, dividieren heißt :, addieren heißt +, subtrahieren heißt -. Jetzt musst du es nur noch, je nach der Frage, kombinieren...

Antwort
von uknown, 27

X×(x+1)
X : (x-1)
5x + 3x
1/2 x + (b:3)
Doppelpunkt ist natürlich geteilt durch

Kommentar von uknown ,

und das letzte soll ein halb heißen kannst genau so gut 0.5 x hinschreiben

Kommentar von Volens ,

x/2 + y/3   geht auch

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 10

Für Übersetzungen von Deutsch in Mathe braucht man ein kleines Wörterbuch:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Antwort
von Biologiekathi, 18

Zu a,

= x * (x+1)

Zu b,

= x / (x-1)

Zu c,

5*x + 3*x (könnte man noch ausrechnen, dann sind es 8x)

Zu d,

= x/2 + y/3

Grüße, Kathi


Antwort
von anion, 18

das scheinen ja relativ einfache aufgaben zu sein, aber so ohne kontext check ich die nicht, sorry o_O

Kommentar von shaldovana ,

Was für ein Kontext?Das sind mathematische Aufgaben,da brauchst du keinen Kontext.

Kommentar von anion ,

Ok. Beispiel: Zitat: "Schreibe Anweisungen als Term auf. a.Multipliziere eine Zahl mit ihrem Nachfolger" eine mögliche antwort scheint also
1*2=3 zu sein
war das jetzt die aufgabe a?
sorry aber da muss doch mehr hinter der aufgabe stecken, weil selbst wenn man stress hat wegen umzug etc. sollte doch sowas immernoch so trivial sein, dass man dafür keine hilfe von der community braucht? o.0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community