Verschiedene Meinungen -__-?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Leute denken sehr zukunftsorientiert. Sie stellen sich vor, dass es schöner ist, sich an Urlaubserlebnisse zu erinnern als an irgendein Smartphone bspw.

Ich mag es aber nicht gerne, wenn anderen vorgeschrieben wird, was ihnen wichtig sein soll. Wenn jemand sich nicht für andere Länder oder Kulturen interessiert oder einfach viel mehr Freude an Gegenständen hat, dann soll er sich diese kaufen oder schenken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere haben eben mehr von einem "Erlebnis" und den Erinnerungen / Fotos / etc. Andere haben mehr Freude an technischen Dingen... Jeder soll das so handhaben wie er möchte. Besuch doch einfach mal ein Konzert und finde es für dich raus. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt eben auf die Vorlieben an. Viele sind der Meinung man solle eben rausgehen und so viel wie möglich erleben. Denn das Leben kann schnell vorbei sein und irgendwann ist man dann nicht mehr in der Lage so etwas zu unternehmen. Fernsehen kann man im Rentenalter immer noch mehr als genug. Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen. Viele bereuen es halt eben wenn sie eines Tages zurückblicken und bemerken dass sie nichts in ihrem Leben erlebt haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, man hat von Reisen etc. wesentlich mehr, weil man damit kostbare Erfahrungen macht und sich als Mensch weiterentwickeln kann und etwas dazu lernt. Das kann man mit dem Erwerb von einem Handy oder TV nicht behaupten. Natuerlich muss es jeder fuer sich selbst wissen, aber ich wuerde immer das Reisen oder Aktivitaeten bevorzugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke, dass ein neues Handy oder ein neuer Computer nicht von Dauer glücklich macht, da die Elektronik sich immer weiter entwickelt und man daher immer nach dem neusten strebt. Man sieht dann jemanden der noch was neueres und besseres hat als man selbst und ist dann wieder unzufrieden. Bei Konzerten und reisen, bleibt die Erinnerung und gerade bei reisen sieht man viel mehr. Man lernt andere Landschaften und Kulturen kennen, trifft neue Menschen. Außerdem lernt man auch dazu und sammelt Erfahrungen. Unternehmungen prägen das leben einfach mehr. Später erzählen zu können wo man Überall schon war ist doch viel spannender als darüber zu sprechen welches Handy man hatte.liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin da auch der Meinung,dass Reisen wichtiger ist als ein handy. Ich könnte mir beispielsweise nicht vorstellen im sommer nicht nach Malle zu fliegen oder im Winter nach Österreich. Einhandy ist zwar wichtig,aber reisen geht vor.
Konzerte eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?