Verschiedene Fragen zu Zirkuslektionen (Pferd)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie lange habt ihr gebraucht, bis euer Pferd die einzelnen Zirkuslektionen (Kompliment, Knien, Hinlegen) SICHER konnte? 

Meistens zwei-drei Einheiten á 5-15min. 

Allerdings kann mein Pferd von denen, die du genannt hast, lediglich das Kompliment. 

Wie lange hattet ihr dem Pferd Zeit gegeben, bevor ihr mit der nächsten Lektion angefangen habt?

Ich fange pro Einheit maximal eine neue Lektion an. Ansonsten frage ich die ab, die er sicher kann, bis das sitzt. Dann kommt erst die nächste neue. 

Wie lange/wie oft trainiert ihr?

Durchschnittlich vielleicht so 2 mal die Woche. Aber nicht, weil es nicht öfter ginge, sondern weil ich eher auf andere Dinge Hauptaugenmerk habe.

 Wie habt ihr eurem Pferd das beigebracht und wie ruft ihr es ab? 

Was genau beigebracht? 

Arbeitet ihr mit Fußlonge? 

Nein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasBinIch2001
27.03.2016, 23:09

Vielen Dank für deine Antwort. Mit 'wie habt ihr es beigebracht' meinte ich auf welche Methode. Gibt ja verschiedene (mit Futter runter locken, Fußlonge, etc.) ;)

0

Steigen - ein Tag
Kompliment-3-4 Monate (Vollständig über Gerte)
Knien- 1 Monat
Legen- 2 Wochen
Habe ca. 2-3 mal die Woche geübt
Ich habe mit fußlonge gearbeitet, da ich es auf einem Lehrgang so gelernt habe.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasBinIch2001
27.03.2016, 23:12

Danke für deine Antwort. Lg

0
Kommentar von horzrider
27.03.2016, 23:15

kein Problem :)

0

hey ich habe zwar kein eigenes pferd, aber eine reitbeteiligung und eine pflegebeteiligung zu denen ich jeweils 2-3 mal in der woche gehe. mit der pflegebeteiligung mache ich ausschließlich bodenarbeit, lamgzügel usw. (minishetty) da der kleine kerl wirklich sehr viel spaß an zirsensik hat und auch schnell lernt, konnte er einige sachen schon beim 2. oder 3. mal wie kompliment und knien..... aber schwierigere sachen wie liegen und steigen übe ich schon seit 2 oder 3 monaten und sie klappen nur manchmal....

das kommt einfach immer auf die lektionen an und auf das pferd.

meine reitbeteiligung zum beispiel tut sich mit solchen sachen sehr schwer... natürlich mache ich es mit der auch nicht ganz so oft sondern jede woche höchstens einmal... er brauchte für kompliment allein mehrere monate und meine pb nur wenige tage...

also so richtig einen plan kann man da halt nicht machen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung