Verschiedene Farben an Kopfhaaren und Augenbrauen etc.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also da gibt es ein Experiment von einem Herr Mendel, dass sich mit deiner Beschreibung ähnelt, ich bin mir aber nicht sicher. Er hat versch. Erbsen bzw. Bohnensorten gekreuzt. z.B. die eine Sorte war gelb die andere grün. Gelb ist hier nun dominanter als grün und deswegen wird die nächste Generation komplett gelb. In der nächsten Generation ist dann aber eine von vier also dreiviertel grün, weil die unterschiedlichen Chromosomensätze in ihren Kombinationen so weitergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung