Verschickt ihr diese Bilder..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe es auch mal gemacht und bereue es auch...ich denke ich werde es nicht so schnell wieder machen...

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist extrem verantwortungslos solche Bilder zu verschicken.. selbst wenn man der Person vertraut, im nächsten Moment fängt das Verhältnis an zu bröckeln und dann bereut man die Aktion... und die Schule kennt dich in Unterwäsche oder ganz und gar nackt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man sich im direkten Umfeld angreifbar macht ist das eine Thema.

Das andere Thema ist womit wurden die Bilder geschickt? Whatsäpp oder Facebook? Dann hast du die Rechte an den Bildern mit der Akzeptanz der AGB an die Betreiber abgegeben. Da hilft es auch nicht das Bild vom Handy zu löschen, es kommt in den Bilderpool und kann käuflich erworben werden. Es könnte auch in dem Profil auftauchen, dass sich jeder Arbeitgeber von dir kaufen kann. Dort werden z. B. auch deine versendeten Schimpfwörter etc. gezählt.

Realer Fall aus Paderborn. Ein Mädel hat ihr Profilbild ganz normal auf ihre Seite gestellt. Sie stellte sich vor den Badspiegel (voll bekleidet) und guckte keck in die Kamera. Ihre russischen-stämmigen Mitschüler fanden genau dieses Bild als Aufmacher für eine russische Pornoseite wieder. Das Mädel ging durch die Mobbing-Hölle. Nur mit viel Mühe und weil sie unter 14 Jahre alt war schaffte sie es, dass es aus der Datei kam. Der Beauftragte gegen Cybermobbing erzählte es, als Beispiel dafür, dass man keine wichtigen Daten in soziale Netze schicken soll.

Dein Problem könnte also noch ungeahnt größer sein oder werden, als du denkst. Das Netz vergißt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung