Frage von xYMCOMIDx, 58

Versauen Spiele ab 18 die noten oder nicht?

Wenn man gta 5 usw spielt halt so Spiele wo man andere tötet Call of duty etc. Versauen die spiele die noten in der Schule oder kann man das spielen?

Antwort
von SlOUNWTV, 22

Ich weiß nicht so genau aber ich denke schon.Es kommt drauf an ob du danach süchtig wirst oder dich dann garnicht mehr auf die Schule konzentriert aber ich würde dich davon abraten ..du siehst es vielleicht manchmal auch im Fernsehen was aus diesen Leuten wird...Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

LG SlounwTv

Kommentar von Arkaro ,

Selber jemals ein Game gezockt? Toll wie du praktisch 80% einer gesamten Generation verurteilst.

Antwort
von RDN97, 20

Ab welchem Alter die Spiele nun sind oder was sie beinhalten ist völlig egal. Es hängt davon ab, ob du dich den ganzen Tag lang nur mit diesen Spielen beschäftigst und deswegen die Schule vernachlässigst oder ob du weiterhin etwas für die Schule tust und zwar genauso viel wie vor dem Kauf der Spiele auch. 

Also ich habe solche Spiele auch gespielt und hatte trotzdem gute Noten ^^.

Antwort
von Hannibu, 15

Die Frage ist halt, wie du das Spiel spielst und wie du dir deine Zeit einteilst. Das Spiel selbst verdaut die Noten nicht. Aber dein Spiel- und Lernverhalten vielleicht. Du solltest dir klare Pläne machen und dich daran halten. Außerdem sollte man nicht zwischen Lernpausen 'mal eben nur 10 Minuten' zocken. Dann geht es. Natürlich solltest du Spiele ab 18 erst spielen, wenn du emotional und mental alt genug dafür bist

Antwort
von Nalzet, 28

Es kommt nur auf die Zeit an, die du mit Gamen verbringst. Aber ob das jetzt GTA5 oder Abenteuer auf dem Reiterhof ist, spielt keine Rolle :D

Antwort
von herakles3000, 9

Wen du zb keine 18 bist und 16 können solche spiele sogar mehr versauen als nur die Noten sonder auch die Psyche da dies recht Blutieg sein Können Sogar so schlimm das sie Auf dem Index Stehen können..Anders ist es ab 18 wen man ein gesundes Gleichgewicht hat zb 1 stunde spielen 1 stunde Raus und auch andere Sachen macht dan versaut man sich nicht die Noten.

Antwort
von lulullu, 20

Für mich sind solche Spiele Zeitverschwendung, da ich lieber raus gehe oder etwas mit Freunden mache. Für gute Noten muss man lernen und das benötigt Zeit, jedoch bleibt immer ein wenig Freizeit übrig und schlussendlich ist es dir überlassen wie du diese nutzt.

Kommentar von Arkaro ,

Jemand der selber auch noch nie ein Game gespielt hat versteht, sowas natürlich nicht...

Kommentar von lulullu ,

Ich habe letzte Woche Call of Duty gespielt...

Aber ja ich weiss was du meinst, es ist traurig wie süchtig man davon werden kann. Ich persönlich finde es ist alles eine Einstellungssache und eine Frage der Eigenverantwortung.

Antwort
von Arkaro, 15

Bist du Schüler oder ein Elternteil, eines Schülers? :D Ob es die Noten versaut liegt an den Eltern und am Kind selber. Die Eltern sollten halt schon dafür sorgen, dass das Kind sich auch auf die Schule konzentriert, wenn es dies nich selber kann. Und die Entscheidung ob es dies spielen darf sollte man auch davon abhängig machen, wie geistig reif jemand ist. Allerdings sollte man nicht zu streng sein und das Kind schon auch an diese Medien heranführen, wenn es dies selber will. Zumindest auf dem PC kann man sowiso alles problemlos kaufen. (Ich spreche aus Erfahrung, bin auch erst 15) Letztendlich liegt es aber nicht an den Spielen, (Aus Sicht der Eltern die "Killerspiele") sondern am Medium an sich. Psychische Schäden wird er/sie durchs spielen solcher Spiele nicht bekommen, allerdings, besteht natürlich immer die Chance einer Veränderung (Positiv oder Negativ) das liegt aber nicht an speziellen Spielen sondern wie gesagt am Medium an sich.

Antwort
von Prexosaurusrex, 10

Im großen und ganzen, nein. Hängt davon ab ob du das Lernen wegen den Spielen vernachlässigst.

Antwort
von Toni1234, 16

Nicht direkt. Nur wenn du die Zeit nicht einteilst und Schule an 2. Stelle kommen lässt.

Antwort
von groygroy, 4

Nicht das ich wüsste

Antwort
von Isoldeklein, 18

Nein. Zumindest dann nicht, wenn man sie auch erst mit 18 spielt. Das Mindestalter besteht nicht ohne grund.

Antwort
von Ghando, 20

wenn man sich unter kontrolle hat passiert da schon nichts :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten