Versand der Krankenkasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mal bei der Krankenkasse nachfragen, ob es bereits verschickt wurde und ggf. auch gleich mal die Adresse abgleichen.

Ich wußte nicht, dass Krankenkassen Pakete selbst verschicken. Wenn es um Hilfspflegemittel geht, werden diese meist von den beauftragten Herstellern direkt versand.

Wenn Du rausfinden solltest, dass es bereits unterweg ist, lasse Dir das Versandunternehmen und die dazugehörige Sendungsnummer (Ticketnummer) nennen. Dann kannst Du es online nachverfolgen wo das Paket sich z.Zt. befindet bzw. wann es bei Dir voraussichtlich eintreffen wird.

Ein Paketversand (je nach Anbieter) benötigt meist nur 2-3 Tage.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BooNx
23.01.2016, 14:44

Oke danke :)

Ja ich meinte halt im Auftrag der Krankenkasse :D

1

wenn du eine Verordnung von Hilfsmitteln an die Kasse geschickt hast, dann solltest du zum einen dort nachfragen, ob die Verordnung dort überhaupt angekommen ist.

wenn das schon bekannt ist, dann musst du dich an den Vertragsanbieter deiner Krankenkasse wenden, die das Hilfsmittel für dich ausgibt und an dich schickt. idR erfolgt die Versorgung innerhalb von 2-7 Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung