Frage von miles12, 38

Versagensängste wegen Überspringens. Was jetzt?

Hallo , bei mir wurde vor ca. 2 Monaten ein IQ Test durchgeführt . Mein Ergebnis lag bei 135. Da Ich mich schon länger in der Schule gelangweilt fühle (Ich besuche eine 6.klasse eines G9 Gymnasiums). Jedenfalls soll ich nun eine Klasse überspringen( als lösung zur unterforderung). Ich habe jedoch starke versagensängste dass ich die Klasse nicht schaffe. Soll ich jetzt überspringen oder nicht? Danke für Eure Antworten ; )

Antwort
von babylov3, 16

Frag in der Schule am besten nach, was in der 8 Klasse gemacht wird, vom Stoff her. Und setze dich damit in den Ferien bisschen auseinander
Und was wichtig wäre, dass du dir sagen lässt, was du in der siebten Klasse beigebracht bekommst so dass du das eventuell lernen kannst oder wenn du es kannst, weiß du wenigstens welche Kenntnisse du haben musst für die 8 klasse.
Jeder hat mal Angst aber hab Mut 🍀 falls was ist kannst du dir ja Nachhilfe holen :)

Liebe Grüße und viel Glück

Kommentar von miles12 ,

Vielen Dank für den tollen Rat :)

Kommentar von babylov3 ,

Aber gerne doch :)

Antwort
von einfachichseinn, 2

Ich würde nicht überspringen.

Das bringt einen hochbegabten Menschen vielleicht für wenige Wochen weiter und danach hat er wieder das Problem, dass er schneller lernt und wird sich langweilen.

Ich würde schauen, dass du dich außerschulisch förderst.

Und deine Lehrer bitten dir die Möglichkeit zu geben dich freier zu entfalten.

Antwort
von newcomer, 22

lass dich vorher vom Beratungslehrer informieren wie du den fehlenden Stoff eines Jahrganges dir aneignen kannst denn der wird dir fehlen

Kommentar von miles12 ,

Danke ;) Das mache ich

Antwort
von colagreen, 5

Jetzt kommen sowieso die Sommerferien und ab Mitte September bist du dann schon eine klasse weiter.

Dass du gelangweilt bist könnte daran liegen, dass ihr das ganze Jahr in der 6 . klasse das gleiche gelernt habt . Es ist ausserdem üblich, dass in der 5. Und 6. Klasse erstmal größtenteils Wiederholungen der 3. Und 4.klasse gemacht werden.

Nach den Sommerferien kommst du dann in die 7.klasse und da lernt ihr erstmal sehr viel neus und du bist nicht so schnell gelangweilt. Vielleicht kommen noch ein paar neue Fächer dazu.

Wenn du überspringst, dann bist du in der 8.klasse und wirst schnell überfordert sein, weil du den ganzen wichtigen Stoff der 7.klasse verpasst hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten