Frage von pinklady00, 33

Verrwirrender Traum:o?

Hallo :)

Ich hab vor einiger Zeit einen merkwürdigen Traum geträumt. Und zwar habe ich geträumt dass ich auf einer Strasse laufe, ich wollte zu meiner alten Wohnung gehen und hatte Blätter und noch irgendetwas, an das ich mich nicht erinnern kann dabei. Plötzlich sehe ich eine Person die ich ganz und gar nicht mag, weil diese Person mich immer schlecht darstehen lässt und übelst sachen über mich verbreitet ( wegen dieser einen Person können mich ein paar leute nicht leiden, obwohl ich ihnen nichts getan habe :( ) wie auch immer, diese Person (junge) ist ist auf dem gehweg gestanden und hat mich einfach nur angesehen. Ich wollte im Traum dieser Person nicht begegnen weil ich sie eben Hasse. Plötzlich habe ich die Blätter fallen lassen auf der Strasse und bin einfach weitergegangen zu meiner alten wohnung. Ich bin dort dann zur wiese gegangen ( wo es auch holz gibt für den Kamin) und dann wollte ich wieder gehen, doch plötzlich liegen diese Blätter auf dem Tisch vor meiner alten Wohnung. Ich wusste im Traum dass dieser Junge den ich hasse sie dort hingelegt hatte für mich. Ich bin wieder die gleiche Strasse zurück gelaufen zu mir nachhause und dieser Junge war wieder dort und hat mich angeschaut. Was hat das zu bedeuten? Dieser Traum verfolgt mich in meinen gedanken.

Antwort
von KaAN15, 4

Hey:)
Ich denke müssen nicht immer direkte Bedeutungen haben.Es kann auch einfach sein, dass du dich unbemerkt am Vortag igendwie an diese Zeit erinnert hast und dein Hirn sie quasi im Traum ,,abgespielt`` hat. Kenn mich da aber nicht wirklich aus:D
Sollter der Traum eine Deutung haben, könnte es sein das diese Blätter quasi zu dir gehörten und du sie bei der unangenehmen Erfahrung mit ihm , bei seinem Anblick fallen gelassen hat. Das kann charakteristisch sein,oder auch was anderes. Da muss man schauen was genau er dir angetan hat.
Mit dem vorgefundenen Blättern könnte dies als eine Entschuldigung angesehen werden. Bedeuten könnte das , dass es in naher Zukunft geschehen wird, es dein tiefster Wunsch ist oder einfach nichts:D Vielleicht ist dein Wunsch auch nicht die Entschuldigung ,sondern einfach das du diese ,,Blätter´´ von ihm wiederhaben möchtest.Also das er quasi Schuld sie an diesem Verlust und du sie dir zurückwünscht.
Hoffe es hat dir ein wenig weitergeholfen:)

Antwort
von luna7971, 4

Es soll dir zeigen dass du was mit ihm noch nicht geregelt hast. Deshalb die Blätter,und er erwartet von dir dass du ihn ansprichst

Antwort
von YuyuKnows, 15

Schöner Traum.

Aber ganz ehrlich: Es hat keinerlei Bedeutung. Außer, dass du damit eine Kurzgeschichte schreiben könntest! ;)

Antwort
von ASDFer93, 16

Find den Traum ganz normal....

okay, habs nich durchgelesen und es interessiert mich nicht aber jetzt mal ganz im ernst.... es ist ein TRAUM komm drüber hinweg -.-

Kommentar von pinklady00 ,

solche antworten kannst du dir sparen, achso wirklich, nur ein Traum? Bei meiner Mutter hat jeder Ihrer Träume eine bedeutung gehabt. Also sag nicht," es ist nur ein Traum " -.-

Kommentar von ASDFer93 ,

also glaubst du z.b. Leon3.., dass der Traum aussagt, dass er dich doch mag?!

also ist dein Gehirn im Schlaf in der Lage, Gedanken anderer Menschen zu empfangen? und können Fremde dann auch in ihren Träumen private infos über dich sammeln?

Ist weniger böse gemeint als es sich vllt liest... aber... ja :D

Kommentar von KaAN15 ,

Na ohne Witz, es gab schon solche Vorfälle,als die Träume wirklich eine Vorhersage waren. Ich selber nie, aber meine Mutter hatte auch schon welche und das ist echt krass. Meine Oma anscheinend auch,aber naa. Muss man wissen ob man daran glaubt,ich bin auch eher unschlüssig,aber abschlagen würde ich es nicht:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten