Verrumal oder vereisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses Verrumal ist ja ein Teufelszeug, hast Du Dir mal ganz genau den Beipackzettel angesehen?

https://www.diagnosia.com/at/medikamente/verrumal-losung-zur-ausserlichen-anwendung/

Bananenschale? Was soll das nutzen? Schneide da bloß nicht dran herum. Der Arzt kann ja viel sagen, aber soweit ich weiß, werden alle Warzen durch Viren verursacht (deshalb steht ja auf dem Beipackzettel, dass man auf keinen Fall gleichzeitig ein Mittel gegen Viren einnehmen darf).

Hast Du es schon mal mit Homöopathie probiert? Wenn Du daran interessiert bist, suche ich Dir ein Mittel raus.

lg Lilo

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Warzen/Ursachen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karlchen201184
01.11.2016, 10:15

Ja, Verrumal soll die Warze halt abtöten
Homöopathisches würde ich auch testen, da ich echt verzweifelt bin. Bei meiner Tochter schlagen diese Homöopathischen Sachen immer an. Was gibt es denn da gegen Warzen?!

Und Bananenschalen sollen angeblich irgendeinen Wirkstoff haben, der die Warze bekämpft. Hat es aber nicht

1
Kommentar von Karlchen201184
01.11.2016, 10:37

Vielen Dank. Ich werde es mal ausprobieren und berichten 👌🏻👌🏻👍🏻

0

Wenn die Warze nicht weh tut solltest du sie völlig in Ruhe lassen. Von Verrumal und anderen Ätzmitteln erreichst du nur dass sie immer schmerzhafter wird. Ich würde sie einfach ignorieren, da machst du nichts verkehrt. Ich habe selbst Warzen und die sind erst durch zig Entfernungsversuche richtig schlimm geworden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karlchen201184
01.11.2016, 11:30

Aber es stört mich. Es sieht nicht schön aus. Vor allem wenn ich baden war und sie aufgeweicht ist

0