Frage von gaertner0815, 46

verrotten kompostierbare tüten nun auf dem komposthaufen?

alles was ich bisher über kompostierbare tüten las ist das sie nicht in der biotonne landen sollten weil sie entweder aussortiert werden oder bei einigen schnellkompostverfahren der industrie nicht komplett verrotten. wie schaut es auf dem komposthaufen aus, verrotten die kompostierbaren tüten auf einem normalem komposthaufen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von teutonix1, 27

Im Moment kann man (lt. Tests) nur sagen:"Irgendwann schon", nur, das dauert. Und zwar lange. Da muss zur Beschleunigung noch viel daran gearbeitet werden. Schnell geht da nix.

Kommentar von gaertner0815 ,

sie hätten ja zeit, schnell ist in meinen augen beim kompost eh nicht das wahre, guter humus benötigt halt auch seine zeit um zu reifen und ungewollte schadstoffe zum großteil wirklich ab zu bauen. ich gehe davon aus das der kompost regelmäßig umgesetzt ca 3 jahre zeit bekommt ehe er wiederverwendet wird.

Antwort
von DrStrosmajer, 24

Wie teutonix schon schrieb: irgendwann verotten sie auch, aber nicht in dem Tempo wie Kompost aus Pflanzenabfällen und kompostierbaren Küchenabfällen.

In der Praxis ist es sinnvoller, diese Papierbeutel in die Altpapiertonne zu werfen. Da werden sie schneller einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten