Frage von Inarius, 418

Verrechnungsscheck vom Jobcenter einlösen?

Hey, ich wollte mal fragen ob jemand weiß, ob man Verrechnungsschecks des Jobcenters...

  1. Sofort in Bar ohne Verrechnung auf ein Konto auszahlen lassen kann;

  2. Nur bei einer Postbank einlösen kann?

Bitte keine Halbwissenden Antworten.

Danke!

Antwort
von herakles3000, 324

Auch einen Verechnungschek ist einlösbar auch bar wen dazu jemand bereit ist das Risiko auf sich zu nehmen zb im Geschäft.aber auch das geht nicht immer  Bei jedem verechnungschek.zb weil dein Name und deine Kontonummer darauf stehen dan geht es nicht,

2 Das geht auch bei jeder anderen bank wen es über dein konto laüft dan nur über deine bank.

Antwort
von Rolf42, 264

Handelt es sich wirklich um einen Verrechnungsscheck, oder was steht genau auf dem Beleg drauf?

Zum Vergleich hier eine Abbildung eines Verrechnungsschecks:

http://www.girokonto.org/wp-content/uploads/2014/06/verrechnungsscheck-1-300x210...

Kommentar von Inarius ,

Nein, meiner ist grün. Da steht nur gedruckt drauf: Nach Möglichkeit zur Verrechnung auf Konto einreichen. Kann ich den denn nur bei der Postbank einlösen?

Kommentar von Rolf42 ,

Handelt es sich vielleicht um eine Zahlungsanweisung zur Verrechnung?

https://4gang.files.wordpress.com/2009/06/zzvx.jpg

Kommentar von Inarius ,

Jaa, ganz genau! So sieht meiner auch aus. Ist mit dem eine Barauszahlung möglich, und wenn ja, ausschließlich bei der Postbank?

Kommentar von Rolf42 ,

Also ist es kein Scheck.

Eine Zahlungsanweisung zur Verrechnung kann bei jeder Postbank-Filiale bar ausgezahlt werden, dafür wird aber ein Entgelt zwischen 3,50 und 7,50 Euro fällig (je nach Betrag). Gutschrift auf ein Konto wäre ohne zusätzliche Kosten möglich.

Kommentar von Inarius ,

Ausschließlich Postbank? Ich habe keine in der Nähe und es wäre schon sehr unpraktisch und mit viel Aufwand verbunden, zur nächsten zu fahren.

Kommentar von Rolf42 ,

Von anderen Banken weiß ich es nicht.

Aber eine Postbank-Filiale (und wenn es nur eine kleine Agentur ist) findet man doch in sehr vielen Orten.

Kommentar von Inarius ,

Weißt du, ob damit auch evtl. die Postannahme-Stellen in Supermärkten gemeint sein könnten, oder haben die mit Finanzen garnichts am Hut? Ansonsten habe ich hier absolut nichts von der Post im Umkreis.

Kommentar von Rolf42 ,

Wenn dort Postbank-Dienste angeboten werden, dann geht es auch dort.

Schau doch einfach in der Filial-Suche nach: https://www.postbank.de/privatkunden/pk_kontakt_filial_automatensuche.html

Kommentar von Inarius ,

Dort steht lediglich, das Geldtransfer per Western Union angeboten wird. Das klappt dann wohl nicht, oder? Trotzdem danke für deine ausgiebige Hilfe.

Kommentar von Rolf42 ,

Das ist dort etwas blöd dargestellt, aber das sind nur die über das Standardangebot hinaus angebotenen Zusatzleistungen.

Entscheidend ist, dass die Filiale dort angezeigt wird, denn dann werden dort auch Postbank-Dienste angeboten, und dazu gehört auch die Auszahlung von Zahlungsanweisungen zur Verrechnung.

Kommentar von Inarius ,

Angezeigt wird sie dort. Ich versuche es dort mal. Vielen Dank!

Antwort
von archibaldesel, 236

Du kannst ja mal raten, warum der Scheck Verrechnungsscheck heißt und nicht Barscheck. Er kann auf jedes Girokonto eingereicht werden.

Kommentar von Inarius ,

Ich frage, weil Verrechnungsscheck draufsteht, aber als Hinweis hinten drauf steht, das eine Barauszahlung auch möglich ist.

Kommentar von archibaldesel ,

Zusätze auf der Rückseite sind unzulässig und ungültig. Für Barauszahlungen gibt es Barschecks.

Antwort
von Aliha, 217

Ein Verrechnungsscheck kannst du nur zur Gutschrift auf ein Konto einlösen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Einlösen kannst du ihn überall da, wo du ein Girokonto hast.

Kommentar von Inarius ,

Okay, auf dem Scheck steht hinten als Hinweis aber drauf, das eine Barauszahlung möglich wäre. Habe im Netz aber schon viele Antworten wie deine gelesen. Schade.

Kommentar von Aliha ,

Wenn eine Barauszahlung möglich ist, dann ist es kein Verrechnungsscheck.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community