Frage von BoniCoca, 42

Verpflichtet den gegen stand in Ebaykleinanzeigen zu verkaufen?

Hallo leute.

Meine Mutter wollte etwas verkaufen. Jedoch wie ich sie kenne, entscheidet sie sich ein um und will es doch haben.

Meine Frage, wenn ich etwas online Stelle, ist man da verpflichtet etwas zu verkaufen? Sprich einer schreibt jetzt die erste Email, man sagt aber noch nichts, muss es nicht verkauft werden oder ?

AUSSER auf Zusage.

danke im voraus

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 39

Wenn Du ein Kaufangebot bei ebay-Kleinanzeigen nicht annimmst, bist Du nicht verpflichtet zu verkaufen.

Egal auf welcher Verkaufsseite: Ein Kaufvertrag kommt zustande durch Angebot und Annahme:

Nach den allgemeinen Regeln der §§ 145ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) kommt ein Vertrag durch zwei übereinstimmende Willenserklärungen, nämlich Angebot und Annahme zustande.

Das heisst im Falle von ebay-Kleinanzeigen:
Du bietest an etwas zu verkaufen / zu verhandeln, hast aber die Auswahl zwischen den Käufern.
Du wirst angeschrieben mit eventuell einem Preisvorschlag.
Du bist nicht verpflichtet, darauf einzugehen.

So lange es nicht von der einen Seite heisst: "ich kaufe" und von der anderen Seite zugestimmt wird: "ich verkaufe" besteht noch kein Kaufvertrag.

Kommentar von haikoko ,

Ich habe zu den Tags mal ebay-Kleinanzeigen hinzugesetzt.

ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay.
Das sind zwei verschiedene Firmen.

Kaufverträge auf ebay sind zwingend, da dort von Anfang an der Verkäufer durch die Wahl dieser Verkaufsplattform seinen Willen zum Verkauf erklärt hat.

Antwort
von angelcs, 42

Nein, erst, wenn quasi ein Vertrag zustande gekommen ist. Also wenn konkret eine Zahlung und Lieferung des Gegenstandes vereinbart wurden.

Antwort
von Schokoriegel471, 31

Nein, erst nach einer Kaufzusage bist du verpflichtet, den Gegenstand herauszugeben.

Antwort
von zeytinx, 40

Nein nur nach daten austausch ..

Kommentar von BoniCoca ,

Was wird genau unter daten verstanden :) ?

Kommentar von zeytinx ,

Er gibt adresse und du bank daten . Du bist nicht verpflichtet etwas zu verkaufen.

Kommentar von BoniCoca ,

Danke dir

Kommentar von haikoko ,

@zeytinx

Falsch:

Nein nur nach daten austausch ..

Ein Kaufvertrag ist entstanden, wenn einer sagt "ich will kaufen"
und der andere zustimmt "icher verkaufe an Dich".

Erst danach wird ein Abholtermin zum Austausch von Ware gegen Geld vereinbart.


Kommentar von haikoko ,

@zeytinx,

Falsch:

Er gibt adresse und du bank daten

Deine Information eklatant widerspricht den Sicherheitshinweisen von ebay-Kleinanzeigen:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Kommentar von zeytinx ,

Hä ?! Da steht daten tausch und kein zustimmung ?! Lies mal bitte erst mal richtig

Kommentar von zeytinx ,

Man kann heutzutage auch per post schicken und überweisung

Kommentar von Eichbaum1963 ,
Man kann heutzutage auch per post schicken und überweisung

Konnte man vor 30 Jahren auch schon, nur wäre damals bei den Kleinanzeigenblättern keiner so blöd gewesen, vorab einem Unbekannten Geld zu überweisen und darauf zu vertrauen, dass der es auch abschickt.

Die Kleinanezeigen waren, und sind es auch noch heute, nur für den regionalen Handel gedacht.

Aber "dank" Internet gibts die Anzeigen nun Bundesweit, ja sagar Weltweit abrufbar - und das machen sich Betrüger in Massen zunutze!

Dank "ebay-Syndrom" fallen halt auch viele darauf rein...

Ebay ist nicht ebay Kleinanzeigen! Die zu vergleichen wäre in etwa so, wie ein Vergleich zwischen U-Boot und U-Bahn. ;))

Kommentar von zeytinx ,

Ja es kann aber auch verschickt werden .. Oder steht da in den agb darf man nicht nein steht da nicht ..

Kommentar von zeytinx ,

Wo hab ich unrecht ? 😂 man kann trotzdem die ware verschicken nur weil du glaubst es ist die sicherste abwicklung ist das kein grund das man es nicht darf .

Kommentar von zeytinx ,

Veewicherter versand und paypal  wer selbst so dumm  ist und unversichert schicken lässt kann man ja nichts zu 🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community