Frage von traig08, 37

Vernünftiges Content vs. Sinnloses Content auf YT?

Hi Leute. Warum kommen völlig Sinnlose Sachen bei YouTube besser an als Vernünftiges Content? Also halbnackte Weiber, gestellte Pranks, erfundene Geschichten usw. Ich habe das Gefühl das man mit Vernünftigen Sachen keine Chance hat was auf YouTube zu werden.

LG TraigsBlog

Antwort
von bahoma, 14

Ist die heute Zeit.Unterhaltung, Skandale, schlechte Nachrichten verkaufen sich besser als gute. Ich meine, es ist halt langweilig. Wen interessiert dnen heute ne Doku über deine Stadt?

Unterlege es mit Musik, filme wie ne Handtashce geklaut wird und sich irgendwer drüber aufregt - das unterhält und ist nicht langweilig. Die Leute wollen Action.Alles andere ist langweilig.

So tickt die Gesellschaft.Es wird halt immer oberflächlicher. Warum müssen 90% der Leute in der Öffentlichkeit telefonieren oder schreiben? Wer achtet die Umgebung noch? Kaum jemand.

Führt aber zu weit. Du hast nur eine Chance dich auf Youtube zu positionieren, wenn du ausd em Rahmen fällst. Ansonsten nur sehr langsam - Netzwerk zu Gleichgesinnten aufbauen. Leute finden, die ähnliche Themen haben. Abos teilen. In Foren schreiben, dir einen Namen machen.

VIelleicht ne Homepage. Irgendwie deine Bekanntheit steigern. Du hast einen Markt, aber es ist sehr hart, dich gegen diese "Unterhaltungsmentalität" durchzusetzen oder deinen Status zu finden.

Kommentar von traig08 ,

Klingt auf jeden Fall plausibel

Antwort
von Cecke, 19

Weil die Gesellschaft immer weiter abdriftet, die Kinder heutzutage sehen nur noch auf geistigen Dünnpfiff, sry aber so ist es manchmal. Das Beispiel zeigt es ja auch wieder, ein Teenager guckt lieber einem Fitnessyoutuber zu der mit seiner fetten Karre rumprahlt und nur Mist erzählt, als auch nur mal auf die Idee zukommen sich mit wissenwerten Videos zu beschäftigen. Ich glaube die Vorbilder haben sich verändert, wenn ich sehe, dass 13 jährige Supplemente kaufen, diese aber nicht einmal Trainieren waren weiß ich dass etwas flasch läuft :D

Kommentar von traig08 ,

Fitnessyoutuber mit Dicker Karre 😂 wer da wohl gemeint ist 😜

Antwort
von ZweiEuro, 18

Mittlerweile ist das deutsche YT von 13 jährigen notgeilen Kindern "belagert" die so etwas sehen wollen. Damit YTber (noch mehr) Geld machen können passen sie Ihre Videos den Trends an.

Die meisten reiferen Jugendlichen gucken entweder Englische Kanäle oder unbekanntere deutsche YTber an die nicht diesen Müll produzieren.

Kommentar von traig08 ,

ok das mag eine Möglichkeit sein

Antwort
von tamij, 12

Weil das es ist was die Leute sehen wollen, die Nachfrage steuert das Angebot.
Was stellst du dir unter vernünftigen Content vor?

Kommentar von traig08 ,

Ist ja meistens so. Also vor ca 5-6 Jahren konnte man sich noch einige YouTuber gut geben. Hatte auf meinem Account mal 127 Abonniert. Jetzt sind es nur noch 3. Und man selber hat ein Abonnent :D

Antwort
von sitius, 4

In Deutschland sind ungefähr 60% der Internetnutzer von sozialen Medien ungebildet. Und das ganze führt dann dazu, dass hochwertiger Content keinen Anklang mehr findet.

Ich kann da die "BeSCHANDsaufnahme" von BeHaind empfehlen.

Kommentar von traig08 ,

Ja man danke das war der hammer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten